Fr. 03. Februar 2017 um 12:08

HP Elite x3: Neue Firmware behebt weitere Probleme

von Marcel Laser4 Kommentare

Wir blicken hier auf das vierte Firmware-Update des HP Elite x3 mit Windows 10 Mobile, aber das Device hatte auch zum Start weg einige schwerwiegende Probleme. Viele davon dürften aber nun auch mittlerweile der Vergangenheit angehören und HP supportet das Device weiterhin, was die neue Firmware mit Versionsnummer 0002.0000.0023.0113 wieder einmal bestätigt.

HP Elite x3: Neue Firmware behebt den Reboot-Bug nach dem Hochfahren

Eine der wichtigsten Änderungen betrifft einen Bug, der das HP Elite x3 direkt nach einem Neustart immer wieder zu neuen Reboots zwang. Das geschah immer dann, sobald ihr den Lockscreen nach einem Neustart zu Gesicht bekamt. Zudem sollen Apps schneller starten, das System allgemein etwas besser reagieren und auch der Autofokus wurde wieder einmal beschleunigt. Auch ein Fehler, der das Smartphone in den Modus zum Aufladen schickte sobald eine Maus über das Dock angeschlossen wurde, scheint nun behoben. Der Changelog, welcher von Neowin im Detail veröffentlicht wurde nun im Folgenden einmal im Überblick:

CameraAuto focus tuning updated.
Face detection tuning updated.
CarriersAPN updated Turkish, Vodafone, EE, Spark, China Telecom, Spark, Orange France.
PerformanceTimes for application launch are improved.
Laggy video playback on wired connection with laptop dock is fixed.
StabilityDevice reboots repeatedly when reaching lock screen on boot up is fixed. Issue observed more frequently when "Hey Cortana” is enabled.
Device reboots repeatedly on phone factory reset is fixed.
SystemHP G2 USB-C dock firmware update is supported.
USBMouse insert causes phone to enter charging mode is fixed.

Im selben Atemzug kommuniziert HP allerdings auch noch ein paar bekannte Probleme, die noch behoben werden müssen. So kann man Skype for Business über den Continuum Modus noch immer nicht starten und der LAN-Anschluss am Desktop-Dock des Smartphones, kann immer noch nicht per Oberfläche konfiguriert werden.


 

 

Quelle: Neowin (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

4 Antworten zu “HP Elite x3: Neue Firmware behebt weitere Probleme”

  1. Tempest2k sagt:

    Hmmm. Wo liegt denn eigentlich das Problem? Windows 10 mobile läuft seit längerer Zeit rund und auch ohne meinen Akku leerzufressen. Sowohl am 930 als auch 950. Hp ich erwarte mir bei einem gut doppelt so teurem Gerät dass es Flutscht. Dies einfach nur auf das System zu schieben wäre nicht fair.

  2. BlackHeart sagt:

    Nun, es flutscht und zwar nicht schlecht ;-). Es ist m.M. nochmals eine Kategorie schneller und besser als das 950XL. Ich habs seit Dezember, weil ich mein 950 XL getötet habe. Ich bin mehr als nur zufrieden. Das X3 funktionert tadellos und ich habe nie irgendwelche Bugs gehabt.

  3. Ltd Duke sagt:

    Naja,
    beim 930 flutscht auch nicht alles.
    Ständig diese Reboots beim speichern der Fotos die man gerade versucht zu machen.

  4. Tempest2k sagt:

    Echt? Ich habe keine Reboots am 930. Und auch nicht am 950. Ich bin sehr zufrieden mit Windows mobile 10. Das Hp Elite X3 hätte mich schon gereizt. Aber die Kamera ist mir extrem wichtig, als auch ein Kamerabutton. Und da ist das 950xl dann eben übriggeblieben als Auswahl. Das 930 hat leider schon einige Risse im Display und der Metallrand ist kaputt und geht ab. Naja, 2 1/2 Jahre ist eh länger als jedes Smartphone heutzutage hält. Nur mein altes Samsung Wave ist da unschlagbar. Das verwende ich als Diensthandy. Standbyzeit von ca. 10 Tagen, auch nach der langen Laufzeit. Und es funktioniert noch immer tadellos 😉

    Beim 950xl ist das einzige was mich etwas stört, dass es knarzt und der Deckel zwar fest sitzt, aber immer krächzt und ächzt.

Schreibe einen Kommentar

Teilen