Fr. 11. August 2017 um 16:30

HP Elite X3 mit Android? HP scheint intern mit Android zu experimentieren

von Marcel Laser1 Kommentare

Anscheinend will HP sich von der Windows 10 Mobile Plattform verabschieden, denn wie derzeit aus einem Bericht von Windows Central und Dr. Windows hervorgeht, arbeite man bei Hewlett Packerd zwar an einem Nachfolger bzw. würde man bereits intensiv einige Tests durchführen, allerdings auch mit Android als Betriebssystem. Ob dieses allerdings tatsächlich eine Abkehr von Windows 10 Mobile bzw. Windows 10 als Smartphone-System durch HP bedeutet, bleibt unklar.

HP Elite X3 Nachfolger könnte mit Android statt Windows 10 auf den Markt kommen

In einem grösseren Artikel von Dr. Windows über den vermeintlichen Verbleib der Plattform, ist vor allem der letzte Satz mehr als nur interessant. Dort wird angegeben, dass HP intensiv mit Googles Android-Betriebssystem für einen HP Elite X3 Nachfolger experimentieren würde. Anscheinend wägt man bei HP alle möglichen Richtungen ab und könnte somit ein Android-Smartphone auf den Weg bringen. Allerdings sind hier viele Faktoren ausschlaggebend und auch die derzeitige Situation ist noch recht unklar.

“Wie groß das Vertrauen der Partner in diesen Neustart ist, lässt sich vielleicht an folgender Info erkennen, die ich kürzlich erhielt: HP hält zwar weiterhin an seinem "3in1-Ansatz" wie beim HP Elite x3 fest, experimentiert neben Windows aber auch ganz intensiv mit Android.” – Martin Geuß von Dr. Windows

Allem Anschein nach sind die bisherigen Experimente noch in einem sehr frühen Stadium, was natürlich ein Gerät für einen baldigen Release erst einmal ausschliesst. Zudem erwähnt Martin Geuß, dass die Plattform zwar intensiv getestet werde, aber auch Windows weiterhin ein Thema bliebe. Ob es am Ende eines von beiden Geräten, nur Android oder nur Windows, oder vielleicht gar kein Smartphone gibt, muss wohl abgewartet werden.

 

Egal wie dieses Tauziehen im internen Entwicklungslabor von HP wohl ausgehen wird, das Unternehmen werde seine Strategie wohl weiter beibehalten. Das aus diesen Tests resultierende Smartphone wird somit wieder nur dem Business-Zweig zugeordnet, so wie man es auch beim HP Elite X3 gehalten hat. Was sich schlussendlich auch auf Verfügbarkeiten und den Preis auswirken könnte.


HP Elite x3
Das HP Elite X3 gibt es mit Windows 10 Mobile. Der Nachfolger könnte allerdings (auch?) mit Android kommen.

 

 

Quelle: Dr. Windows und Windows Central

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “HP Elite X3 mit Android? HP scheint intern mit Android zu experimentieren”

  1. Ltd Duke sagt:

    Dr. Windows?
    Im Ernst?
    Meistens wird da nur geschwafelt.
    Vor 6 oder 7 Monaten wurde da ein HP Mid-Range angeteasert das der Betreiber angeblich schon benutzt hat, aber nichts sagen darf weil es doch so geheim ist.

Schreibe einen Kommentar

Teilen