Mo. 09. Juli 2018 um 10:19

Honor Note 10 natürlich auch mit AI-Features ausgestattet

von Marcel Laser0 Kommentare

Wir nähern uns mit grossen Schritten der Vorstellung. Vor allem was die Frequenz der Hersteller-eigenen Hinweise angeht, so könnte es ein Hinweis auf eine baldige Präsentation sein. Ein neuer Teaser von Huawei wirbt nun – und wie kann es auch anders sein – mit der künstlichen Intelligenz (AI) im Honor Note 10. Die Vorstellung selbst könnte noch vor der IFA 2018 in Berlin über die Bühne gehen.

Honor Note 10 mit künstlicher Intelligenz bestätigt, Mega-Akku und Riesen-Display

Aber ganz ehrlich: Wir hätten uns gewundert, wenn das Honor Note 10 keine künstliche Intelligenz bekommen würde. Seit Huawei seinen Kirin 970 Prozessor vorgestellt hat, sind in jedem Smartphones des Herstellers mit diesem SoC auch entsprechende AI-Features integriert worden. Das dürfte in diesem Fall auch auf das neue Honor-Mega-Smartphone zutreffen, das nicht mehr all zu lange auf sich warten lassen wird.

 

Besonders beeindruckend sind vor allem zwei Punkte, für Gegnerinnen und Gegner der Notch vielleicht sogar drei. Das Display wird aller Voraussicht nach ein AMOLED-Panel von Samsung bekommen und 6.9 Zoll messen. Das ist extrem gross und grenzt bereits an der Schwelle zum Mini-Tablet (ab 7.0 Zoll). Eine Auskerbung im oberen Rand wird es zudem nicht geben. Zudem dürfen wir wahrscheinlich eine herausragende Laufleistung erwarten, denn Huawei will laut der Gerüchte im Honor Note 10 einen 6’000 mAh starken Akku verbauen. Kein Highend-Modell der letzten Jahre kann auf eine solche Kapazität zurückgreifen.

 

Weitere Hardware-Details betreffen den bereits genannten Kirin 970, dem 6 GB RAM und 128 GB internen Speicher zur Seite gestellt wird. Wir befürchten aber, dass es keinen microSD-Slot geben wird, da Huawei diese bereits aus anderen aktuellen Modellen entfernt. Aber es bleibt immerhin die Hoffnung, dass man mit der Honor-Marke ja vielleicht auch anders umgeht. Im Rücken wird sich ein Fingerprintscanner finden und eine noch nicht näher spezifizierte Dual-Kamera. Letztere könnte wohl vom Huawei P20 übernommen werden.


Honor Note 10 AI Teaser
Das Honor Note 10 bekommt auch eine künstliche Intelligenz spendiert.

Mittlerweile kristallisiert sich auch ein möglicher Vorstellungszeitraum heraus. Da das letzte Honor Note 8 im August vorgestellt wurde und das Honor Note 10 auf den Kirin 970 setzt, scheinen Anfang August oder sogar noch Ende Juli am wahrscheinlichsten. Damit würde man frühzeitig noch vor dem Samsung Galaxy Note9 in den Fokus rücken, welches mit einem 6.3-Zoll-Display erwartet wird.

 

 

Quelle: FoneArena

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen