Do. 14. Dezember 2017 um 14:40

Honor 9 Youth Edition: Günstigere Honor 9 Version mit 18:9 Display kommt nächste Woche

von Marcel Laser0 Kommentare

Ein hoch auf dieJugend! Oder so ähnlich… Das Honor 9 Youth Edition ist bereits in China von der dort zuständigen Zertifizierungsbehörde TENAA inspiziert worden und soll bereits nächste Woche vorgestellt werden. Das Smartphone bietet in einigen Punkten aber leicht heruntergeschraubte Spezifikationen, kann aber dann doch noch mit einer Neuerung auf sich aufmerksam machen.

Honor 9 Youth Edition erscheint mit 18:9-Display und Kirin 659 Prozessor

Ausgestattet wird das Honor 9 Youth Edition mit einem Kirin 659 Prozessor und soll in der kleinsten Konfigurationen mit 3 GB RAM und 32 GB internem Speicher bestückt sein. Eine etwas besser ausgestattete Version des Modells kommt auch mit 4 GB RAM und 64 GB internem Speicher daher. Interessant dürfte das 18:9-Display mit 2160 x 1080 Pixel Auflösung sein, denn das Flaggschiff Honor 9 besitzt lediglich ein 16:9-Format-Panel. In der Diagonale kommen wir hier auf circa 5.6 Zoll. Die Kamera im Rücken ist als Dual-System ausgelegt und knipst mit 13 und 20 MP. Das Smartphone selbst wird von einem 2’900 mAh Akkumulator am Leben erhalten.

 

Wir sagen es gleich vorweg: Es gibt derzeit keinerlei Anhaltspunkte dafür, wann und ob das Gerät auch bei uns in Europa auf den Markt kommen wird, aber die Chancen stehen gut. In China wird der Preis bereits umgerechnet auf circa 200 US-Dollar für die kleinste Variante spekuliert. Das Vorstellungsevent ist zudem auf den 21. Dezember datiert und findet somit bereits nächste Woche statt. Wir sind gespannt, ob es auch Informationen für ein europäisches Modell geben wird.


Der Teaser zum Honor 9 Youth Edition ist einmal mehr mit einem Schauspieler versehen. (Bild: Playfuldroid!)

 

 

Quelle: Playfuldroid

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen