Di. 30. Januar 2018 um 14:50

Honor 7X Update bringt Face Unlock und Sicherheitspatch für Januar mit

von Marcel Laser0 Kommentare

Nein, es handelt sich nicht um ein Android 8.0 Update, auch wenn dieses nun bei vielen Herstellern auf dem Weg zu sein scheint. Es ist ein normales, also eher kleineres Update, welches aber dennoch einige neue Features verspricht, die Honor schon vor einiger Zeit angesprochen hatte.

Honor 7X mit Gesichtsentsperrung und neuer AR-Lens-App

Das in der Mittelklasse etablierte Honor 7X von Huawei wird derzeit mit einem neuen Update beliefert, welches die Versionsnummer B192 trägt. Es handelt sich leider nicht um Android 8.0 für das beliebte Mittelklasse-Smartphone, aber dennoch werden einige sehr gefragte Features nachgerüstet.

 

Eines davon ist eine neue Gesichtserkennung mit der sich das Gerät entsperren lässt. Zudem integriert man eine neue AR-Lens-App, die die Umgebung mit Augmented Reality Elementen vollstopfen kann, unter anderem auch Filter für Gesichter von Personen oder auch andere AR-Spielereien. Ebenfalls im B192 Update für das Honor 7X integriert ist der Google Security Patch für Januar 2018 und bringt das Gerät somit auf einen sehr aktuellen Stand.

 

Das Update wird in Schüben verteilt und ist erst einmal nur in China gesichtet worden. Allerdings sagt hier die Erfahrung auch, dass man wahrscheinlich nicht mehr all zu lange auf die Aktualisierung für das Honor 7X warten muss. In den kommenden Tagen bzw. vielleicht wenigen Wochen wird sehr wahrscheinlich auch der Rest der Welt dran sein.


Das Honor 7X von Huawei hat ein kleineres Update bekommen, dem allerdings einige grössere Features beiliegen.

 

 

Quelle: The Android Soul

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen