Mo. 16. Mai 2022 um 7:04

Neue Google Wallet: Lösung für alle Arten von Karten kommt bald

von Marcel Laser 0 Kommentare

In den kommenden Wochen stellt Google seine neue Wallet App für Nutzer:innen von Android und Wear OS offiziell im System zur Verfügung. Diese wird Google Pay ersetzen und wesentlich umfangreicher in Funktionen und Features ausfallen. Selten das Apple mal etwas als erstes hatte, aber in diesem Fall dürften vieles davon iOS-Fans schon aus der iOS Wallet auf dem iPhone kennen. Android-Fans hingegen freuen sich an dieser Stelle über eine Menge mehr an digitalen Komfort.

Google Wallet: Eine digitale Brieftasche für alle Karten, die ihr braucht

Die neue Google Wallet kann nicht nur Zahlungen ausführen und eure Bankkarten verwalten, sondern geht über die handelsüblichen Funktionen von Google Pay hinaus. So könnt ihr zukünftig dort Hotel-Zimmer-Schlüssel aufbewahren, Fahrkarten für öffentliche Verkehrsmittel, Kinokarten oder auch eure Flug-Tickets. Interessant dürfte für Reisende auch die integrierte Maps-Funktion sein: Wollt ihr mit einem Zugticket irgendwohin, zeigt Google Wallet gleich auch den Weg inkl. Stationen. Hilfreich!

 

Auch ist geplant, eine Art digitaler Personalausweis zu integrieren, wo Informationen zu euch zu finden sind, die ihr bei Bedarf dann einer anderen Person unkompliziert übermitteln könnt. Ein echter Personalausweis ist das natürlich nicht, versteht es an dieser Stelle als eine Art persönliche Visitenkarte mit erweitertem Funktionsumfang. Allerdings dürfte Google Wallet auch für eine offizielle ID (Identifikation) entsprechend vorbereitet sein. Ebenfalls mit drin: Digitale Autoschlüssel! Ein nettes Feature, wenn euer Auto dieses unterstützen sollte.


Top aktuell ist zudem auch die Integration von COVID19-Pässen. Ihr könnt so Impfpässe hinterlegen oder auch gültige Testausweise, die später entsprechend ausgelesen werden können. Wann genau all diese Features ausgerollt werden und ob wirklich alles von Anfang an dabei ist, ist aktuell noch unklar. Die neue Google Wallet App wird dann auch in den meisten Teilen der Welt die Google Pay App ersetzen. Allerdings kann letztere dennoch in einigen Bereichen weiterhin genutzt werden, beispielsweise in Indien um Freunden Geld direkt zu sende. Warum Google diesen Weg so geht, ist allerdings unklar.

 

 

Quelle: Google I/O 2022

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Insert math as
Block
Inline
Additional settings
Formula color
Text color
#333333
Type math using LaTeX
Preview
\({}\)
Nothing to preview
Insert
Teilen