Mo. 27. November 2017 um 9:31

Geekbench 4 Pro: Das Benchmark-Programm derzeit kostenlos erhältlich

von Marcel Laser0 Kommentare

Auch wir nutzen Geekbench 4 zur Leistungsbestimmung von Smartphones und Tablets in unsere Test, da es sich als sehr gutes Vergleichstool etabliert hat, um die nackte Leistungsfähigkeit von unseren mobilen Endgeräten auszuloten. Allerdings hat man die Pro-Version der App bisher nicht einfach mal so aus dem Play Store mitgenommen, was vor allem daran liegt, dass diese einen stattlichen Preis aufzuweisen hat. Dieser ist aber nun für kurze Zeit ausgesetzt worden.

Geekbench 4 Pro kostet eigentlich 11 Euro, derzeit aber kostenlos erhältlich

Der Preis von 11 Euro ist für heutige App-Verhältnisse ziemlich hoch und daher alles andere als ein Schnäppchen. Für viele ist die kostenlose bzw. maximal nur 2 Euro teure Geekbench 4 Version allerdings schon ausreichend, wenn es darum geht nur einmal zu schauen, was das neue Smartphone so alles drauf hat. Die Pro Version lässt euch allerdings die Tests deutlich spezifischer anpassen, um die Fähigkeiten der modernen SoCs noch weiter an ihre Leistungsgrenzen zu bringen.

  • Configure CPU Benchmark options to explore the limits of CPU performance.
  • Configure GPU Benchmark options to investigate the performance of OpenCL- and CUDA-enabled applications.

Die beiden oben genannten Optionen gehören zum Beiwerk von Geekbench 4 Pro und klingen erst einmal nicht all zu berauschend. Dahinter verstecken sich aber viel weitreichendere Möglichkeiten moderne CPUs bis an ihr Limit zu treiben, seit neustem auch für GPUs.

 

Wie lange das Angebot hält ist leider nicht klar, daher sollte man nun recht schnell handeln, sofern man die App auf seinem Account verewigen möchte. Wer die App nicht sofort installieren will, kann den Download auch nur anfangen und dann sofort wieder abbrechen. Damit gehört Geekbench 4 Pro dann euch und ihr müsst euch um den Preis erst einmal nicht mehr kümmern.

Geekbench 4 Pro
Geekbench 4 Pro
Entwickler: Primate Labs Inc.
Preis: 10,99 €

Noch ein kleiner Hinweis zum Schluss: Es kann durchaus sein, dass die Aktion von Primate Labs (Hersteller des Tools) nicht ganz unbegründet ist oder nur ein Thanksgiving Giveaway bleiben wird. Kurz vor der Veröffentlichung von Geekbench 4 hat man Geekbench 3 auf eine ähnliche Weise ins Gespräch gebracht. Gut möglich, dass uns eventuell Geekbench 5 bald zur Verfügung stehen könnte. Letzteres ist allerdings nur reine Spekulation.


 

 

Quelle: Play Store

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen