Mo. 09. Januar 2017 um 11:48

Gear S3 und Gear S2: Nun sind die iOS-Apps offiziell veröffentlicht

von Marcel Laser2 Kommentare

Nach der Veröffentlichung der News über die neu in den App Store eingestellten Apps für Gear S2 und Gear S3 Smartwatches, die die Wearables auch für iOS Geräte kompatibel machen sollten, meldete sich Samsung ebenfalls zu Wort. Die Nachricht wurde leider vor Release geleakt, doch versprach man sich zu beeilen. Nun, die Apps sind nun im iOS App Store aufgeschlagen.

Nachgereicht und nun ganz offiziell: Gear S2 und Gear S3 mit iOS kompatibel

Und noch einmal: Die aktuellen Smartwatches von Samsung in Form von Gear S3 und Gear S2 sind nun endlich offiziell auch mit iOS Geräten kompatibel. Wir berichteten zwar bereits am Ende letzter Woche darüber, doch wurde die Nachricht etwas zu früh in die Öffentlichkeit hinausposaunt. Auch Samsung meldete sich offiziell zu Wort, versprach aber sich zu beeilen. Jetzt sind die Apps endlich da und auch die Gear Fit 2 wird durch ein eigenes Programm für iOS ebenfalls mit den iPhone Modellen kompatibel.

 

Wer die Apps nutzen will braucht allerdings mindestens ein kompatibles Apple Device, welches mit iOS 9.0 oder höher ausgestattet ist. Mit den neuen Samsung-Apps sind so neue Alternativen zur Apple Watch geschaffen worden.

 

Samsung Gear S
Preis: Kostenlos
Samsung Gear Fit

 

 

Quelle: Samsung

Das könnte Sie auch interessieren

2 Antworten zu “Gear S3 und Gear S2: Nun sind die iOS-Apps offiziell veröffentlicht”

  1. filalig sagt:

    Spielt ja so oder so keine Rolle, denn Tizen ist tot. Es gibt kaum Apps für die Gears.

  2. Bikerbear sagt:

    Die App funktioniert, soweit man das nach einem Tag Nutzung sagen kann, einwandfrei.

Schreibe einen Kommentar

Teilen