Mo. 21. August 2017 um 15:11

Gear Fit 2 Pro: Neues Wearable von Samsung soll 200 US-Dollar kosten

von Marcel Laser0 Kommentare

Die Gear Fit 2 Pro ist schon seit längerem in der Gerüchteküche unterwegs und wird ein grösseres Upgrade darstellen, dass seine Vorgänger deutlich übertreffen soll. Vor allem was Funktionsumfang und Design betreffen soll. Zum Preis gab es bisher keine Vermutungen, doch hat Evan Blass auf Twitter einmal mehr seine Finger beim Leaken im Spiel. Laut seiner neuesten Information soll die Gear Fit 2 Pro zum Start etwas teuerer werden.

Gear Fit 2 Pro bekommt runderneuertes Design und wird etwas teuerer zum Start

Angeblich wird das Gadget zusammen mit den Galaxy Note8 Smartphones und einer neuen Gear VR Brille am 23. August vorgestellt und zur IFA 2017 werden wohl alle, die die internationale Funkausstellung in Berlin besuchen werden auch Hand an die neuen Devices legen können. Bereits vor ein paar Wochen wurden Renderings veröffentlicht, die das neue Design zeigen sollen, aber natürlich nur auf Leaks basieren.

 

So soll das Display zwar wieder gebogen, aber anders eingefasst werden, was schon ein Unterscheid bei der Draufsicht der Anzeige machen könnte. Zudem wird es unterschiedlich grosse Armbänder und neue Farbvarianten geben, vor allem auch um den sportlichen Aspekt der neuen Tizen OS Uhr herauszuheben. Das neue Design soll zudem auch eine deutlich erhöhte IP-Zertifizierung ermöglichen, so dass die Gear Fit 2 Pro auch für Taucher interessant sein könnte.


Die Gear Fit 2 Pro bekommt ein überarbeitetes Design und mehr Funktionen. Sie wird auch etwas mehr kosten.

Neben dem Tauchen und Schwimmen soll es aber noch mehr Funktionen geben: So spricht man derzeit von neuen Erkennungsmethoden für Sportarten, welche dann automatisch getrackt werden können und ein verbesserter Pulsmesser. Ebenfalls soll ein Offline-Modus für Spotify zum Funktionsumfang gehören.

 

Neben all den Veränderungen und neuen Funktionen soll aber auch der Preis anwachsen, vielleicht sogar genau wegen den vielen Verbesserungen gegenüber dem Vorgänger. In den USA kostete die Gear Fit 2 noch 179 US-Dollar zum Start und nun soll die Gear Fit 2 Pro bereits ab 199 US-Dollar in der “kleinen” Variante beginnen. Klein steht in Anführungszeichen, da es wie gesagt zwei Modelle geben soll, die sich in der Grösse der Armbänder unterscheiden sollen. Das Display soll allerdings gleich bleiben. In wie weit sich das auf das Gehäuse auswirken könnte bleibt unklar.

 

 

Quelle: Evan Blass via PhoneArena

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen