Di. 26. November 2019 um 10:23

Real Racing 3: Formel 1 Update bringt die Königsklasse ins Spiel

von Marcel Laser2 Kommentare

Nachdem es Gerüchte darüber gab, dass EA die Entwicklung von Real Racing 4 im vergangenen Jahr einstellte, scheinen aber die Arbeiten an Real Racing 3 weiter zu gehen. Schliesslich bekräftige man, dass man auch weiterhin neue Inhalte für die erfolgreichste Rennsimulation in den App Stores bieten wolle. Mit dem neuen Formel 1 Update geht man das Versprechen ein und integriert eine völlig neue Fahrzeugklasse mit allen bekannten Lizenzen für Rennställe, Fahrzeuge und Fahrer.

Real Racing 3: Formel 1 Update bringt Sebastian Vettel und Lewis Hamilton ins Spiel

Das neue Formel 1 Update bringt einen völlig neuen Modus ins Spiel, der euch in die berühmten Rennboliden der Motorsport-Königsklasse einsteigen lässt. Neben zahlreichen neuen Events und Fahrmodi, beinhaltet die Lizenz übrigens auch alle Fahrer, Fahrzeuge und Rennteams aus der Formel 1. Unter anderem habt ihr die Möglichkeit spezielle Events zu erfahren, an der Championsserie teilzunehmen oder auch Tagesrennen zu absolvieren. Dabei könnt ihr auch in die Rollen bekannter Fahrer wie Sebastian Vettel oder Lewis Hamilton schlüpfen. EA Firemonkeys gibt die neuen Änderungen wie folgt an:

  • Alle zehn Formel 1-Teams, -Autos und -Fahrer werden im Spiel zur Verfügung stehen.
  • Spieler können zwischen allen Formel 1-Teams und Fahrern wählen, unter anderem werden auch der sechsmalige Formel 1-Weltmeister Lewis Hamilton sowie sein Rivale und vierfacher Weltmeister Sebastian Vettel spielbar sein.
  • Zeitgleich mit dem Großen Preis von Abu Dhabi wird der Yas Marina Circuit sein Debüt im Spiel geben.
  • Vier weitere 2019 Formel 1-Grand Prix werden im Spiel verfügbar sein.

 

Alle Rennstrecken sind damit aber noch nicht enthalten. Insgesamt stehen bisher fünf Kurse zur Verfügung auf denen ihr euch in der Real Racing 3 Formel 1 austoben könnt. Darunter auch die Debüt-Rennstrecke Yas Marina Circuit. Neben den neuen F1-Events, Challenges und Gameplay-Änderungen wird es eine Vielzahl von zusätzlichen Inhalten für euch geben. Darunter auch einen neuen Original-Soundtrack des australischen Produzenten Ryan Kurt.

 

Das Formel 1 Update ist ab sofort in im Apple App Store und Google Play Store für Real Racing 3 verfügbar. Auf Apples iOS Plattform wiegt der Download in etwa 666 MB. Auf Android kommt es zudem stark auf das Gerät an, sollte aber in einem ähnlichen Rahmen angesiedelt sein.

‎Real Racing 3
Preis: Kostenlos+
Real Racing 3
Preis: Kostenlos+

 

 

Quelle: EA Games

Das könnte Sie auch interessieren

2 Antworten zu “Real Racing 3: Formel 1 Update bringt die Königsklasse ins Spiel”

  1. erasor sagt:

    Kleiner Tip am Rande: Der Driver heisst Lewis Hamilton und nicht Louis Hamilton.

  2. Marcel Laser sagt:

    Ich muss echt Mal meine Wörterkorrektur zurücksetzen. Oder am Besten erstmal komplett deaktivieren. Das passiert in letzter Zeit sehr häufig… 😐 Du hast natürlich Recht! Danke für den Hinweis!

Schreibe einen Kommentar

Teilen