Mi. 17. April 2019 um 7:34

Pokemon GO: Eigenen Pokestop gewinnen

von Yves Jeanrenaud0 Kommentare

Seit Februar dieses Jahres kann man mit der neuen GO Snapshot-Funktion im AR-Spielehit Pokemon GO von Niantic die reale Welt als Kulisse für Fotos benutzten. Dazu gibt es nun die passende Challenge. Der  #GOSnapshot-Fotowettbewerb.

 

Damit geht es nicht mehr nur darum, Pokémon GO-Erlebnisse mit dem Freundeskreis und der ganzen Welt zu teilen, sondern sich im bekanntesten Smartphone-Spiel derzeit ein Denkmal zu setzen!

 

Wer nämlich mit etwas Kreativität ein echtes Kunstwerk erschaffen kann, gewinnt

internationalen Fotowettbewerb unter dem Hashtag #GOSnapshot eine Reise zu einem Pokémon GO Fest nach Wahl und einen eigenen Pokéstop.


Pokémon GO #GOSNAPSHOT challenge

Dabei gibt es vom 15. April 2019 bis zum 22. Mai 2019 drei unterschiedlichen Herausforderungen, bei denen die besten drei Fotos von Niantic und The Pokémon Company International mit einem eigenen Pokéstop im Spiel belohnt werden.

Hier sind die drei Herausforderungen, die aktuell im Pokemon-Universum laufen:

Pokemon GO Buddy Challenge

Zeit für ein Fotoshooting mit eurem Kumpel-Pokémon! Bei dieser Herausforderung geht es darum, die Verbindung zwischen Pokétrainer und Kumpel-Pokémon zu betonen. Dabei soll deutlich werden, was euer Kumpel-Pokémon zu einem echten Kumpel macht – ob ihr Abenteuer im Park erlebt oder einfach nur zuhause Spass habt.

Vom 15. April 2019 bis zum 24. April 2019 müsst ihr eure drei besten Fotos mit den Hashtags #GOsnapshot und #BuddyChallenge auf Instagram oder Twitter posten.

Pokémon GO Habitat-Herausforderung

Bei der Habitat-Herausforderung sollen die besten Fotos eurer Pokémon in ihrem natürlichen Habitat gezeigt werden. Informiert euch also über eure Pokémon, denn der Sieg bei dieser Herausforderung hängt davon ab, wie gut ihr den Typ und den Pokédex-Eintrag eures Pokémon kennt.

Vom 29. April 2019 bis zum 8. Mai 2019 müsst ihr in dieser Challenge eure drei besten Fotos mit den Hashtags #GOsnapshot und #HabitatChallenge auf Instagram oder Twitter veröffentlichen.

Pokémon GO-Kreativherausforderung

Mit GO-Schnappschuss sind euch nahezu keine Grenzen gesetzt – macht AR-Fotos von euren Pokémon wann, wo und wie ihr wollt! Bei der GO-Kreativ-Challenge sollt ihr GO-Schnappschuss möglichst erfinderisch einsetzen.

 

Die kreativsten drei Snapshots müsst ihr davon zwischen dem 13. Mai 2019 und dem 22. Mai 2019 mit den Hashtags #GOsnapshot und #GoCreateChallenge auf Instagram oder Twitter posten.

 

 

Ausgewählt werden sodann die besten Schnappschüsse anhand von Originalität, Kreativität und des Unterhaltungswerts. Die jeweils erstplatzierten erhalten eine Reise zu einem der drei Pokémon GO Feste, von denen eines dieses Jahr erstmals in Deutschland, statt findet. Aber auch in die USA oder nach Asien könnte man dazu reisen. Und alle drei Podestplätze bekommen jeweils einen eigenen Pokéstore im Spiel für drei Monate.

 

Mehr Informationen zu den Challenges gibt es auch im Pokémon GO Blog.

 

 

Quelle: Pokémon GO Blog

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen