Mi. 10. Juli 2019 um 18:42

Nintendo Switch Lite: Kleinere Konsole offiziell vorgestellt

von Marcel Laser0 Kommentare

Was gab es nicht alles schon für Gerüchte in den letzten 12 Monaten. Nun ist es aber offiziell und es ist keine Pro-Version! Die Nintendo Switch Lite ist eine deutlich kompaktere Konsole, als das grössere Flaggschiff-Modell und auch viele Funktionen sind gestrichen, um den Preis weiter senken zu können. Release ist der kommende Herbst und im Winter kommt sogar noch eine Special-Edition.

Kleinere Nintendo Switch Lite: Kein Rumble, Standfuss und Joy-Cons!

Die neue Nintendo Switch Lite fällt bedeutend kleiner aus! Während die Tiefe (die Dicke) der Geräte noch nahezu identisch ist, ist die neue Lite-Variante bedeutend kompakter in der Breite und Höhe. Die grosse Switch kommt hier auf 239 x 102 mm (B x H), während die Switch Lite 208 x 91.1 mm misst. Auch im Gewicht tat sich einiges: Die grosse Version kommt hier fast auf 400 Gramm (mit angebauten Joy-Cons). Die Lite-Version hingegen auf stark abgespeckt 275 Gramm. Das Display schrumpfte ebenfalls auf 5.5 Zoll.

 

Aber auch bei den Funktionen wurde ordentlich abgespeckt. Die Joy-Cons sind weg, denn die Controller sind fest mit der neuen Version verbaut. Zudem wurde die HD Rumble-Funktion gestrichen, die Konsole vibriert also nicht mehr. Da Nintendo die neue Version komplett für den mobilen Einsatz konzipiert hat, passt die Nintendo Switch Lite auch nicht mehr in das Docking-System. Sie kann also nicht einfach an den Fernseher angeschlossen werden. Der Standfuss auf der Rückseite ist ebenfalls Geschichte.

 

Dass man die neue Switch Lite nicht an den Fernseher anschliessen kann, hat auch Konsequenzen, denn es gibt Spiele, die nur im Docking-Modus funktionieren. Eines davon ist beispielsweise Super Mario Party. Das Spiel wird daher nicht unterstützt. Ihr könnt auf der neuen Konsole also nur Games zocken, die auch im Handheld-Modus funktionieren. Das erkennt ihr übrigens hinten auf der Verpackung der Spiele an dem Handheld-Symbol. Steht dort eine “1”, kann die Switch Lite das Spiel auch verwenden.


Nintendo Switch Lite: Kleinerer Preis, kommt im Herbst

Die neue Nintendo Switch Lite kommt am 20. September auf den Markt. Preise sehen wir in der Pressemitteilung nicht, in den USA kostet die Switch Lite allerdings 199 US-Dollar. Zum Vergleich: Die normale Nintendo Switch kostet in den USA übrigens 299 US-Dollar. Macht also einen Preisunterschied von 100 US-Dollar.

 

Übrigens bietet Nintendo drei unterschiedliche Farben an. Die Konsole kommt in Gelb, Türkis und Grau auf den Markt. Im November kommt allerdings noch eine spezielle Version der Nintendo Switch Lite im speziellen Pokémon Schild und Schwert Design. Der Preis bleibt hier aber gleich, zumindest in den USA.

 

 

Quelle: Nintendo

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen