Fr. 30. November 2018 um 6:25

Harry Potter: Wizards Unite mit Samsung S-Pen als Zauberstab?

von Yves Jeanrenaud0 Kommentare

Dass Harry Potter: Wizards Unite einschlagen wird, wie eine Bombe, dürfte nicht nur eingefleischten Potter-Heads klar sein.

Die AR-Profis von Niantic, die sich schon für Pokémon GO! und Ingress verantwortlich zeichnen, sind bei Warner Brothers mit an Bord. Dies verspricht eine neue Spielerfahrung im Harry-Potter-Universum auf unseren Smartphones und Tablets zu werden.

 

Der südkoreanische Tech-Gigant Samsung ist nunmehr aber wohl auch noch mit an Bord und hat, laut The Inquirer, einen 40 Millionen US-Dollar-Deal mit Niantic abgeschlossen. Dafür bekommt Samsung wohl ein exklusives Harry Potter Spiel und vielleicht auch weitere Games, die exklusiv auf den neuen Samsung Smartphones vorinstalliert sein werden. Im Dezember wird die Vorstellung des Samsung Galaxy A9s erwartet, das würde also passen.

Kein Samsung Pokémon GO

Was indes laut der Quelle des Inquirers klar sein soll: Es geh nicht um den Kassenschlager Pokémon GO! Stattdessen soll Ingress Prime als Objekt der Kooperation angedacht sein. Es könnte beispielsweise direkt auf den zukünftigen Samsung Smartphones vorinstalliert sein. Niantic soll, so die Quelle von The Inquirer, sich gegen eine Kooperation bei ihrem USP Pokémon GO gesperrt haben.

S-Pen als Elderstab?

Was jedoch noch spannender klingt, ist die Entwicklung einer exklusiven Funktion für das angekündigte Harry Potter: Wizards Unite. Denn es ist eher unwahrscheinlich, dass Samsung das Spiel, selbst für knapp 35 Millionen Euro, für sich alleine haben kann. Höchstens ein exklusiver Vorsprung ist hier denkbar. So etwas gab es ja auch schon bei Fortnite für Android.

 

So gehen die Gerüchte nunmehr dahingehend, dass ein neuer S-Pen, der für kommendes Jahr auf den Markt kommen soll, im neuen Harry Potter-AR-Spiel als Zauberstab fungieren soll. Da das für Februar 2019 erwartete Samsung Galaxy S10 wohl eher nicht mit S-Pen ausgestattet werden wird, ist eher ein Release des Harry Potter-Titels im Sommer 2019 zusammen mit dem Samsung Galaxy Note 10 realistisch.

 

Wir sind gespannt!

 

 

Quelle: The Inquirer (Englisch) via PC Magazin


Original-Artikel vom 15. November 2018

Harry Potter: Wizards Unite erster Trailer veröffentlicht

Niantic, die Schmiede hinter Pokémon Go und Ingress, und WB Games haben den ersten Trailer zum kommenden Augmented Reality-Kassenschlager Harry Potter: Wizards Unite vorgestellt, auf den viele schon sehnlichst warten.

Harry Potter: Wizards Unite

Der Trailer selbst verrät noch nicht sehr viel, eignet sich aber als Teaser ganz gut.

Eine junge Frau appariert darin in einer Seitengasse und wird anscheinend von einer Überwachungskamera gefilmt. Sie fängt einen goldenen Schnatz und wirft mit ihrem Zauberstab ein Plakat an die Häuserwand. Kurz darauf verschwindet sie wieder.

Das Plakat an der Ziegelsteinwand ruft zur Mithilfe auf, denn die Welt der Zauberer und Hexen steht davor, entdeckt zu werden.

 

Das klingt für Potterheads doch schon mal vielversprechend. Die dazugehörige Webseite HarryPotterWizardsUnite.com ist in zehn Sprachen verfügbar und erklärt im Namen des Zaubereiministeriums, dass überall in der Welt der Muggel die Spuren von Magie ohne Vorwarnung auftauchen würden und Chaos stifteten.

Dass so Muggel auf die verborgene Welt der Zauberei stossen würden, muss das Zaubereiministerium natürlich verhindern und hat darum eine mobile Eingreiftruppe ins Leben gerufen. Sich dieser anzuschliessen ruft man nun alle Hexen und Zauberer auf.

 

Das Spiel Harry Potter: Wizards Unite wird 2019 erscheinen. In dem Titel von Warner Brother Interactive bzw. WB Games San Francisco soll eine Augmented Reality (AR) Umgebung es ermöglichen, in der realen Welt zu spielen und zusammen mit anderen Menschen ein weltumspannendes Geheimnis rund um die zauberhafte Welt von J.K. Rowling zu lüften. Dabei sind berühmte Character aus den Filmen und Büchern ebenso wie fantastische Tierwesen anzutreffen.

Das diesmal Niantic mit an Bord ist, spricht für AR-Skills. Schliesslich zeichnet sich Niantic für Ingress und Pokémon Go verantwortlich, die zwei grossen mobilen Spiele in diesem Genre. Angekündigt wurde das Spiel bereits vor über einem Jahr. Dass es nun nächstes Jahr endlich soweit sein soll, wird viele Fans des Harry Potter-Universums sicherlich freuen.

 

Wir sind jedenfalls gespannt auf Harry Potter: Wizards Unite!

 

 

Quelle: Niantic Pressemitteilung

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen