Do. 26. August 2021 um 7:17

Erstes offizielles Paralympics-Videospiel: The Pegasus Dream Tour

von Yves Jeanrenaud 0 Kommentare

Das erste offizielle Videospiel der Paralympics The Pegasus Dream Tour, entwickelt von JP Games, synchronisiert sich mit der realen Veranstaltung und ermöglicht es, die ganze Spannung der Spiele über eine Online-Multiplayer-Community zu erleben – und das alles auf dem Smartphone.


Bild: JP Games

Bilder: JP Games

 

Da ein persönlicher Besuch der diesjährigen Paralympics nicht möglich ist, bietet das Spiel den Fans der Paralympics die Möglichkeit, sich in der virtuellen Umgebung von Pegasus City zu treffen, die Highlights der realen Spiele zu sehen und an ihrem eigenen Parasports Grand Prix Turnier teilzunehmen.

Passend zum Start der Paralympischen Spiele findet vom 25. August bis Sonntag, den 5. September, der Pegasus Parasports Grand Prix, das grösste offizielle Turnier, statt.

Die Spieler und Spielerinnen können in fünf Disziplinen an virtuellen Parasport-Wettkämpfen teilnehmen: Boccia, 100m Sprint, Rollstuhlbasketball, Rollstuhlrennen und Fussball 5-a-side. Diejenigen, die auf Gold hoffen, haben ihre eigene Chance auf Ruhm und Ehre, denn die Medaillen im Spiel werden auf der Grundlage der während des Wettkampfs erzielten Gesamtpunkte vergeben.

 

‎THE PEGASUS DREAM TOUR
Preis: Kostenlos+
THE PEGASUS DREAM TOUR
Preis: Kostenlos+

Während der Paralympics werden täglich Highlights aus dem hitzigen Wettkampf in Tokio auf den Hauptbildschirm im Zentrum von Pegasus City übertragen. Die Highlights werden ab Mittwoch, dem 25. August, täglich aktualisiert. Die Avatare oder „Mines“ der Gamer können sich selbst ausdrücken und ihre Unterstützung durch Stempel und Emotes zeigen, während sie die heiss umkämpften Ereignisse verfolgen. Nintendos Miis lassen grüssen.

Darüber hinaus werden in die neuesten Paralympics-Updates auch als News-Flashes in The Pegasus Dream Tour angezeigt, so dass man während des Spiels immer auf dem Laufenden ist, was es Neues von den Paralympics gibt.

Ähnlich wie bei den realen Paralympics werden gibt es in Pegasus City zum Abschluss der Spiele am Sonntag, den 5. September, eine spektakuläre Abschlusszeremonie des Parasports Grand Prix. Die RPG-Avatare der japanischen Stars von Virtual DREAMS COME TRUE werden ein kostenloses virtuelles Konzert unter dem Titel „Let’s Evolve“ im Spiel geben.

 

Mehr zum kostenlosen Spiel zu den Paralympics von Tokyo 2020 gibt es auch auf pegasus-dream.com (Englisch). Das Spiel ist jedoch auch auf Deutsch verfügbar.

 

 

Quelle: Pressemitteilung Swiprerightpr

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Insert math as
Block
Inline
Additional settings
Formula color
Text color
#333333
Type math using LaTeX
Preview
\({}\)
Nothing to preview
Insert
Teilen