Fr. 17. April 2020 um 8:35

Dead by Daylight Mobile: Multiplayer-Horror für iOS und Android veröffentlicht

von Marcel Laser1 Kommentare

Dead by Daylight landete unverhofft in den Charts der Spielerszenen und wurde zu einem echten Hit. Das Multiplayer-Spiel, dass den Fokus auf den Nervenkitzel legt, den wir aus berühmten Horror-Filmen kennen, wurde nun in einer eigenen Version für iOS und Android portiert. Dead by Daylight Mobile ist übrigens plattformübergreifend (nur Mobile) spielbar und verzichtet trotz In-App-Käufe auf ein Pay-to-Win-System.

Dead by Daylight Mobile orientiert sich an bekannten Horror-Filmen

Für alle diejenigen, die den Hype um das Spiel auf Konsolen und dem PC verpasst haben, wollen wir an dieser Stelle eine kurze Einführung geben. Dead by Daylight ist ein asymmetrisches Multiplayer-Game, wo ihr in 1-vs-4 Matches gegeneinander antretet. Eine Person übernimmt die Rolle eines Killers und versucht die Gruppe aus vier Überlebenden auszuschalten. Die Überlebenden hingegen müssen weglaufen und die Umgebung nutzen, um nicht vom Killer – der übrigens mit übernatürlichen Kräften ausgestattet ist – erwischt zu werden. Hier gilt es auch die Flucht vorzubereiten, beispielsweise Fahrzeuge reparieren, Generatoren zusammenbauen um Tore zu öffnen. Schafft es nur einer der Überlebenden zu entkommen, gilt die Runde als gewonnen.

 

Das System erinnert natürlich stark an bekannte Horror-Filme wie “Scream”, “Ich weiss, was du letzten Sommer getan hast” oder eben “Freitag der 13.”. Auch hier versucht eine Gruppe aus Menschen dem Killer zu entkommen. Meist mit mehr oder weniger Erfolg. Dieses Spielprinzip scheint sich derzeit erfolgreich auf Konsolen und dem PC zu etablieren und Dead by Daylight hat einen grossen Anteil daran.

 

Dead by Daylight Mobile ist ab sofort für iOS-Geräte und Android-Smartphones verfügbar und kann kostenlos heruntergeladen werden. Zwar gibt es In-App-Käufe, doch diese richten sich eher an die Fashion-Gamer unter euch und bieten daher grösstenteils nur kosmetische Items. Charaktere aufleveln und neue Fähigkeiten freischalten ist bisher nur im Spielverlauf möglich.


Hohe Systemanforderungen für Android, iOS eher genügsam

Das Spiel ist grafisch sehr aufwändig und sieht auch auf mobilen Endgeräten ziemlich gut aus. Das fordert aber auch die Hardware und daher sind vor allem Android-Smartphones auf Leistung angewiesen. Laut Play Store-Beschreibung wird mindestens ein Samsung Galaxy S7 oder ein vergleichbar starkes Android-Smartphone benötigt. Da die Apple Prozessoren auch in älteren Geräte noch sehr Leistungsstark sind, reicht hier schon ein iPhone 6s als Minimalanforderung. Allerdings leidet an der Grenze zum Minimum auch die Performance und die optischen Anreize.

‎Dead by Daylight
Preis: Kostenlos+
Dead by Daylight Mobile
Preis: Kostenlos+

 

 

Quelle: Bevaviour Interactive

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “Dead by Daylight Mobile: Multiplayer-Horror für iOS und Android veröffentlicht”

  1. Yves Jeanrenaud sagt:

    und in 48 Stunden mehr als eine Million Downloads. Mehr als 20 Millionen über alle Plattformen hinweg spielen jetzt Dead By Daylight

Schreibe einen Kommentar

Insert math as
Block
Inline
Additional settings
Formula color
Text color
#333333
Type math using LaTeX
Preview
\({}\)
Nothing to preview
Insert
Teilen