Mo. 03. April 2017 um 12:08

Gamelofts Gangstar: New Orleans nun weltweit für Android und iOS erhältlich

von Sebastian Mauch4 Kommentare

Richtige “AAA”-Spiele werden auf mobilen Plattformen wie Android, iOS oder Windows 10 Mobile immer zahlreicher. Eine gewisse Spieleschmiede steht quasi für Triple-A in diesem Marktsegment des Mobile Gamings: Gameloft. Aus deren Feder stammt auch der mittlerweile schon recht alte Titel Gangstar, welcher bisweilen (ähnlich wie bei Grand Theft Auto) in mehreren Versionen neu aufgelegt wurde. Nun schafft es auch der nunmehr sechste Ableger weltweit in die App-Läden.

Open World Spiel im schönen New Orleans, mit Kompatibilitätsproblemen?

Zuerst machte man das Spiel zum eigentlichen “Launch” nämlich nur in einigen Ländern oder Regionen verfügbar. Nun schaffte es das Spiel aber endlich auch in den Rest der Welt, darunter natürlich auch die DACH-Region. Kurios ist nur, dass man das Spiel scheinbar noch immer nicht auf jedem Endgerät problemlos herunterladen kann. Auf einem iPad liess sich das Spiel einfach via App Store herunterladen und installieren. Auf einem OnePlus 3T hingegen erscheint die App gar nicht erst im Play Store, da das Gerät als “nicht kompatibel” aufgeführt wird. Wie es mit anderen Geräten unter Android oder gar Windows-Geräten aussieht muss sich aber noch herausstellen.

 

Der neueste Teil der Serie hört auf den Namen “Gangstar: New Orleans” und verschlägt euch in die namensgebene Stadt am Mississippi. Dort gilt es als schiesswütiger Dude Missionen zu erfüllen und die Stadt zu erkunden. Dabei bekommt man auch auf mobilen Geräten ein richtiges Open World-Erlebnis geboten. Gameloft verspricht sogar AAA-Grafik und einen grossartigen Soundtrack nebst voll anpassbarem Charakter und vielen anderen Spielereien.

 

Wie heutzutage leider üblich ist die App aber erstmal für jeden kostenfrei, finanziert wird das Ganze aber freilich auch über inApp-Käufe. Da Bilder wie immer mehr sagen als 1000 Worte, hier der Trailer zum Spiel:


 

Wer sich darüber wundert, dass wir hier auch eine Microsoft App-Box aufgelistet haben, brauch sich insgeheim vielleicht nicht direkt zu freuen. Das Spiel ist nicht mit Windows 10 Mobile kompatibel sondern ist für den Desktop-PC gedacht. Eine Version für macOS gibt es allerdings bisher nicht.

 

Gangstar New Orleans OpenWorld
Gangstar New Orleans OpenWorld
Entwickler: Gameloft
Preis: Kostenlos+
Gangstar New Orleans: Online Open World Game
Gangstar New Orleans: Online Open World Game
Entwickler: Gameloft.
Preis: Kostenlos+

 

 

Quelle: Gameloft Pressemitteilung

Das könnte Sie auch interessieren

4 Antworten zu “Gamelofts Gangstar: New Orleans nun weltweit für Android und iOS erhältlich”

  1. Tempest2k sagt:

    Keine Windows mobile Version? 🙁

  2. terraoutlaw sagt:

    Wundert dich das ernsthaft? Das System ist tot …

  3. Ltd Duke sagt:

    Wer sagt das?

  4. terraoutlaw sagt:

    Ich und andere – auch wenn du das nicht wahrhaben willst.

Schreibe einen Kommentar

Teilen