Do. 15. Februar 2018 um 18:59

Galaxy S9: Samsung teasert eigene (Front?)Kamera an

von Marcel Laser0 Kommentare

Samsung hat bereits mit dem Galaxy S8 damals begonnen, noch vor der Vorstellung mit viel Werbung für Wirbel zu sorgen. Damals war das LG G6 wohl dafür verantwortlich, dass Samsung schon früh in die Köpfe der Interessierten hinein wollte. Das Galaxy S9(+) darf sich mittlerweile ebenfalls über frühe Werbung freuen und so stellte der Hersteller ein weiteres Video zur Kamera ins Netz.

Galaxy S9(+) Kamera: Diesmal stehen Selfies und Selfie-Videos im Vordergrund

Das erste Video sollte euch etwas über die Slow-Motion-Funktion und die Fähigkeiten im schwachen Licht erzählen. Auch wenn man vielleicht in rund 30 Sekunden nicht viel sieht, man will halt ein wenig das Wasser im Mund (oder in den Augen?) zusammen laufen lassen, während die Fans auf das neue Smartphones warten. Nun gibt es wieder ein Video, welches sich aber mit anderen Fähigkeiten beschäftigt. Anscheinend ist diesmal die Frontkamera im Fokus.

 

Das Video zeigt nämlich eine grosse Ansammlung von Selfie-Bildern oder auch Selfie-Videos. So bekommt jemand viele Smileys in den Mund geweht oder es gibt eine unheimliche Begegnung mit einem Kamel. Meistens sind AR-Filter im Bild zu sehen, also Effekte, die das Bild in Echtzeit während der Aufnahme beeinflussen. Einen genauen Eindruck von der Qualität bekommt allerdings nicht.

 

Samsung selbst scheint sich bei der neuen Kamera aber sicher zu sein, einen grossen Wurf geschafft zu haben. In beiden Videos ist von “reimagined camera” die Rede. Wir wissen bisher nur, dass die Kamera in beiden Modellen mit 12 MP im Rücken agieren wird und das Galaxy S9+ sogar eine Dual-Kamera bekommt. In der Front werden wohl 8 MP ihren Dienst verrichten. Da die Kamera im Galaxy S8 bereits zu den besseren im letzten Jahr zählte, darf man durchaus gespannt sein, was Samsung sich für seine beiden neuen Flaggschiffe ausgedacht hat.

 

Wir haben nun den Teaser der Selfie-Kamera unter diesem Artikel eingebunden. Direkt darunter der Vollständigkeit halber aber auch noch den ersten Teaser eingestellt. Dann könnt ihr euch selbst ein Bild von der Samsung-Werbung machen.


 

 

Quelle: Samsung

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen