Do. 05. Januar 2017 um 17:08

Galaxy S8: Vorstellungszeitraum und angebliches Releasedatum geleakt

von Marcel Laser0 Kommentare

Vor allem über Vorstellung und Release wird derzeit viel diskutiert. Die wahrscheinlichste Annahme sagte bereits vor einigen Wochen voraus, dass die Galaxy S8 und Galaxy S8 Pro Modelle beide erst nach dem MWC 2017 vorgestellt werden. Informationen aus Südkorea und den dort ansässigen Zulieferern scheinen dieses Szenario nun zu untermauern.

Galaxy S8 (Pro) soll am 18. April auf den Markt kommen. Gestaffelter Start möglich.

Wie südkoreanische Medien auf Berufung von Insiderwissen aus Zuliefererkreisen berichten, soll das Galaxy S8 und das Galaxy S8 Pro gegen Ende März bzw. aller spätestens im frühen April vorgestellt werden. Damit würde sich Samsung im Gegensatz der letzten Jahre vom MWC zurückziehen und ein Event Abseits der grossen Show der Messe planen. Allerdings reichen die Informationen derzeit noch ein gutes Stück weiter.

 

So wird im Zusammenhang mit beiden Galaxy S8 Modellen ein sehr präziser Marktstart genannt: Am 18. April soll der weltweite Release des neuen Samsung-Flaggschiffes beginnen. Zudem wird darüber berichtet, dass aufgrund der Masse an benötigten Geräten wohl auch ein gestaffelter Start in Angriff genommen wird und erst einmal nur wenige Ballungsgebiete zum Release das Device bekommen und dann nach und nach auch andere Regionen beliefert werden. Allerdings gab es keine Infos darüber welche Regionen genau gemeint sind.

 

 

Quelle: SamMobile (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen