Do. 09. Februar 2017 um 15:32

Galaxy S8: Neue Informationen zu Akkukapazitäten aufgetaucht?

von Marcel Laser0 Kommentare

Das südkoreanische Branchenmagazin The Investor hat angeblich mit einem offiziellen Manager von Samsung gesprochen und dieser hat die Kapazitäten für die Galaxy S8 Modelle ausgeplaudert. Bereits vor etwas mehr als einer Wochen sollen bereits diverse Kapazitäten durchgesickert sein, diese waren aber zu diesem Zeitpunkt noch deutlich höher angesetzt.

Galaxy S8 mit 3’000 und Galaxy S8 Plus mit 3’500 mAh Akkukapazität?

In der News vor rund einer Woche, wurden die Kapazitäten von 3’250 und 3’750 mAh recht hoch angesetzt. Hier wurde angeblich auf eine Quelle zurückgegriffen, die aus Zuliefererkreisen dieser Batterien kam und ebenfalls erzählte, dass sich diese Zulieferer nun auf die Auslieferung vorbereiten würden. Es klang jedenfalls ein wenig wie “in Stein gemeisselt”, doch muss man wohl nach heutigen Informationen den Wert wieder nach unten korrigieren.

 

Die neuen Details kommen diesmal direkt von der südkoreanischen Branchenzeitung The Investor aus eben jenem Heimatland. Angeblich suchte man das Gespräch mit einem hochrangigen Samsung Manager, welcher die Kapazitäten verriet. Demnach soll das Galaxy S8 mit 5.8 Zoll Display einen 3’000 mAh starken Akku bekommen und das Galaxy S8 Plus mit 6.2 Zoll wäre mit 3’500 mAh ausgestattet. Das wären in beiden Versionen 250 mAh weniger, als bisher spekuliert. Zum Vergleich mit den Vorgängern: Das Galaxy S7 hat einen Akku mit 3’000 mAh und das Galaxy S7 edge darf gar auf 3’600 mAh zurückgreifen, welche zudem beide kleinere Displays aufweisen.

 

Da selbst diese Informationen nicht direkt bestätigt sind und der Name des Managers nicht genannt wird, handelt es sich auch hier weiterhin um reine Spekulation. Die Werte können sich bis zum Release sowieso jederzeit ändern.

 

Erwartet werden beide Modelle auf einem weltweit ausgestrahlten Event am 29. März 2017 in New York. Der Release soll dann am 21. April folgen. Laut diverser Gerüchte will man aber bereits Ende Februar auf dem MWC 2017 ein Teaser-Video abspielen, das den Hype noch einmal richtig anheizen soll. Wir sind gespannt, was wir dann zu sehen bekommen.


 

 

Quelle: The Investor (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen