Mo. 03. Juli 2017 um 14:58

Galaxy S8 Mini: Kleineres 5.3 Zoll Smartphone geplant?

von Marcel Laser0 Kommentare

Mini-Geräte gehörten bei den ganz grossen Herstellern zum guten Ton. Apple hat zumindest mit dem iPhone SE immer noch ein entsprechendes 4 Zoll Modell am Start und auch Samsung veröffentlichte in den letzten Jahren einige Mini-Device, darunter das Galaxy S5 Mini. Allerdings kam danach von Samsung eigentlich nichts mehr “mini-mässiges” auf den Markt. Das könnte sich mit dem Galaxy S8 aber nun wieder ändern.

Galaxy S8 Mini mit 5.3 Zoll Infinity Display und Snapdragon 821?

Dabei haben Smartphones, die den Namen der grossen Flaggschiffe tragen und dann am Ende den Namenszusatz Mini bekommen eher keinen guten Ruf in der Branche. Das lag oder liegt oftmals noch daran, dass die Geräte einen hohen Preis für die eher spärliche Ausstattung aufgedrückt bekommen. Nun ist aber das Galaxy S8 Mini in der Gerüchteküche aufgetaucht und die inneren Werte scheinen auf ein gehobenes Mittelfeld hinzudeuten.

 

Gemeint sind damit ein Snapdragon 821 Prozessor, welcher der Flaggschiff-SoC des letzten Jahres ist und damit ordentlich Leistung verbuchen kann. 4 GB RAM und 32 GB interner Speicher runden das Paket etwas ab. Beim Display geht man die selben Wege wie bei den grösseren Modellen: Es wird fast die ganze Front bedecken und im 18.5:9-Format verbaut. Die Grösse wird derzeit auf 5.3 Zoll geschätzt, was das Smartphone am Ende sehr kompakt erscheinen lassen sollte.

 

Die Gerüchte stammen bisher aus China und noch im Laufe dieses Jahres soll das Galaxy S8 Mini in Südkorea vorgestellt werden. Angaben zu Preisen und Veröffentlichung machte die Quelle allerdings nicht. Sollte das Mini Device von Samsung mit dieser Ausstattung erscheinen, dann wäre es deutlich besser bestückt als alle Mini-Modelle des Herstellers zuvor. Eigentlich muss nur noch der Preis stimmen, dann könnte die Mini-Serie ein deutlich erfolgreicheres Revival feiern.


 

 

Quelle: IT-Home (Chinesisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen