Di. 14. Februar 2017 um 15:09

Galaxy S6 und Note5 bekommen noch diesen Monat Android 7.0

von Marcel Laser1 Kommentare

Davon einmal abgesehen, dass es das Note5 in Europa zwar offiziell nie gegeben hat, sollen allerdings alle Galaxy S6 Modelle, einschliesslich des Galaxy S6 edge+ die neue Betriebssystemversion noch in diesem Februar erhalten. Dies geht aus einer veröffentlichten Tabelle des Vizepräsidenten des Samsung-Zweigs in der Türkei hervor, der einige Daten über die Veröffentlichungstermine herausgegeben hat.

Galaxy S6 (edge(+)) mit Android 7.0 im Februar

Wie aus der Tabelle hervorgeht, dauert es nicht mehr all zu lange bis die Türkei dran sein soll. Die Zulassung für die Updates der entsprechenden Geräte in der Türkei sind mit dem 4. und 3. Februar angegeben. Zwar ist die Zulassung noch nicht der offizielle Rollout, doch soll dieser nun schnellstmöglich beginnen, auch in der Türkei. Da wir im Rest Europas meistens sogar auf Samsung-Seite etwas eher beliefert werden, könnten wir sogar noch vor der Türkei ins Rennen kommen. Aber davon einmal abgesehen, dürfen wir diesen Februar nun als Rollout festlegen, haltet also einen recht nervösen Finger auf dem Update-Button bereit. Folgende Geräte betrifft laut der Tabelle das Update:

  • Galaxy S6 (Ende der 3. Februarwoche)
  • Galaxy S6 edge (Ende der 4. Februarwoche)
  • Galaxy S6 edge+ (Ende der 3. Februarwoche)
  • Galaxy Note5 (Ende der 3. Februarwoche)
  • Galaxy A (2016) Series (im Mai)
  • Galaxy J Series (Juli)

Zudem ist auch die Rede von den günstigeren Modellserien Galaxy A (2016) und Galaxy J. Die Galaxy A Serie aus dem vorherigen Jahr soll Android 7.0 im Mai erhalten, während die Galaxy J Modelle bis zum Juli 2017 warten müssen, aber dann werden auch diese Devices beliefert. In wie weit wir hier vorher oder später dran kommen können, bleibt aber noch unklar.


 

 

Quelle: Tansu Yegen (Türkisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “Galaxy S6 und Note5 bekommen noch diesen Monat Android 7.0”

  1. haep1 sagt:

    Das Ausrollen der Updates ist eine Farce.

    Theoretisch hat das S7 schon vor fast einem Monat Nougat bekommen, in der Praxis kam das Update fast nirgends an.
    In Deutschland z.B. Nur bei den von Vodafone gebrandeten Geräten…

    Wenn ihr also schreibt das S6 würde in diesem Monat Nougat erhalten, dann nur auf dem Papier. 😉

Schreibe einen Kommentar

Teilen