Sa. 29. Juli 2017 um 12:24

Galaxy Note8: Samsung verspricht weit fortgeschrittene Multimedia-Features

von Marcel Laser0 Kommentare

Bereits in der Vergangenheit wurde das erste Galaxy Note als Multimedia-Plattform beworben. Vor allem dank des für damalige Verhältnisse extrem grossen Displays, wurde es für Video und Spiele zu einem wahren Alleskönner. Nun… Zeiten ändern sich und mittlerweile hat jeder Hersteller riesige Displays weit über 5.5 Zoll und mehr im Angebot. Also muss man sich noch mehr einfallen lassen und das scheint Samsung wohl auch zu machen.

Samsung über sein Note8: “Mehr und reichhaltigere Multimedia-Features kommen”

Samsung äussert sich also erstmals offiziell zum Gerät und verrät den Fokus des neuen Phablet-Smartphones ohne eigentlich all zu viel zu verraten. Einen direkten Hinweis auf die Hardware gibt es nämlich nicht. So hat Samsung nun verlauten lassen dass das “Galaxy Note8 weitreichende und reichhaltige Multimedia-Features bekommt”. Was wir uns aber nun konkret darunter vorstellen können, ist natürlich nicht klar.

 

In erster Linie ist aber wieder einmal das Display herauszuheben, welches derzeit mit 6.3 Zoll vermutet wird und auf das neue 18.5:9 Format setzen soll. Denkbar wäre zusätzlich ein neues Lautsprechersystem, ähnlich wie es Apple im iPad verbaut und somit ein toller Stereoklang möglich wäre. Auch die Dual-Kamera kann ein Hinweis auf neue Multimedia-Funktionen sein, die sich angeblich im Rücken des Galaxy Note8 befinden soll.

 

Natürlich ist alles reine Spekulation und sollte daher mit einer gesunden Skepsis betrachtet werden. Erst gegen Ende August wissen wir dann mehr, wenn das Galaxy Note8 von Samsung der Weltöffentlichkeit präsentiert wird. Damit kommt das Phablet sogar ein wenige Woche vor dem kommenden iPhone 8 von Apple an den Start, welches als grösster Konkurrent des Note8 gesehen wird.


 

 

Quelle: The Investor

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen