Mi. 09. August 2017 um 19:04

Galaxy Note8 könnte drucksensitives Force Touch Display bekommen

von Marcel Laser0 Kommentare

Force Touch ist in Apples iOS Software und vor allem auch in der Hardware mittlerweile fest integriert. Egal ob iPhone, Apple Watch, Macbooks. Nahezu überall kommt die Technik bereits zum Einsatz. Andere Hersteller wie Huawei haben es bereits versucht, scheiterten allerdings an der Ausführung und verbauten Force Touch Displays in weiteren Geräten nicht mehr. Das Galaxy S8 hingegen nutzt allerdings wieder Force Touch, auch wenn es nur in einer kleineren Form limitiert auf den Homebutton zum Zuge kommt. Laut koreanischer Medien soll das Galaxy Note8 hingegen ein komplett Force-Touch-fähiges Display bekommen.

Galaxy Note8 Force Touch für erweiterte Funktionen im Homescreen

Was mit Force Touch alles möglich ist, hat zumindest Apple in den letzten Jahren gezeigt. Im Homescreen von Apple bieten viele Apps bereits Shortcuts für verschiedenste Funktionen an. Auch innerhalb von Apps wird mittlerweile viel Gebrauch von der Funktion gemacht. Sie kann bis auf weiteres sogar den Homebutton von Apple ersetzen.

 

Das Galaxy Note8 soll laut Medienberichten aus Südkorea nun ebenfalls auf diese Displaytechnik setzen. Bisher hat nur das Galaxy S8 eine derartige Technologie im Einsatz und dazu noch stark limitiert. Dort wird sie für den Homebutton verwendet, damit man aus jeder App heraus mit einem Druck im Homebutton-Bereich auch zurück auf den Homescreen kommt. Beim Galaxy Note8 wären aber dann auch andere Szenarien denkbar: Beispielsweise das Menü, welches sich bei längerer Berührung auf App-Icons öffnet, könnte so mit einem schnellen Druck erscheinen. Auch der S-Pen könnte sich in ein solches Szenario zusätzlich einbinden lassen.

 

Das Gerücht selbst stammt aus Zuliefererkreisen und sollte daher mit der gebührenden Portion Skepsis behandelt werden. Das neue Samsung Flaggschiff wird am 23. August der Öffentlichkeit vorgestellt und dann sollten wir auch aus offizieller Hand mehr wissen.


Das Galaxy S8 hat bereits ein Force Touch Display, allerdings funktioniert dieses nur im unteren Bereich für den Homebutton.

 

 

Quelle: The Investor

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen