Mo. 13. Februar 2017 um 8:58

Galaxy Note8: Codename Baikal mit 4k-Display

von Marcel Laser1 Kommentare

Zugegeben, über das Galaxy Note8 von Samsung ist nicht all zu viel bekannt, ausser das der südkoreanische Hersteller das Device offiziell noch nicht aufgegeben hat. Es wird also ein neues Note geben und dieses soll Momentan unter dem Codenamen Baikal entwickelt werden und sich in der Ausstattung vielleicht sogar deutlich vom Galaxy S8 abheben.

Galaxy Note8 mit extrem hochauflösendem 4k-Display? 

Für diejenigen, die es vielleicht noch nicht wissen sollten: Der Name Baikal gehört einem See in Sibirien, welcher als tiefstes stehendes Gewässer unserer Welt gilt. Frei nach dem Motto, stille Wasser sind tief, ist auch zum Galaxy Note8 aber nicht all zu viel bekannt, bis auf den nun wohl durchgesickerten Codenamen. Die Gerüchteküche dreht sich also derzeit nicht all zu schnell, wenn es um das nächste Samsung-Phablet mit Stifteingabe geht.

Ein Gerücht hält sich an dieser Stelle aber dann doch recht hartnäckig, denn das Note8 soll das erste Smartphone mit vollständiger nativer 4k-Unterstützung sein. Das heisst, dass das Note8 ein Display mit 4k-Auflösung bekommen soll und das System dieses durchweg unterstützen wird. Das Sony Xperia Z5 konnte zwar ebenfalls mit einem 4k-Display aufwarten, allerdings kam diese Auflösung nur in ganz wenigen ausgewählten Apps zum Einsatz.

 

Nach dem Note7 Debakel und die vollständige Entfernung des Smartphones vom weltweiten Markt, wurde erst einmal spekuliert, dass das Note8 wohl nicht mehr erscheinen wird oder eben unter einem anderen Namen. Mittlerweile sieht es allerdings so aus, dass auch der Name bestehen bleiben könnte. Samsung selbst hat bereits vor einiger Zeit offiziell bestätigt an dem Gerätetyp weiterhin festhalten zu wollen.


 

 

Quelle: Ice Universe (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “Galaxy Note8: Codename Baikal mit 4k-Display”

  1. aydin_bln sagt:

    nein bitte kein Note mehr, die neuen Galaxy S8 Modelle sind doch riesen groß, eins mit 5,8 Zoll das andere sogar mit 6,3 Zoll !

Schreibe einen Kommentar

Teilen