Mo. 13. Juni 2016 um 9:33

Galaxy Note 7 edge: Angeblich offizielles Teaser-Bild geleakt

von Marcel Laser0 Kommentare

Das Galaxy Note 7 edge ist in den letzten Monaten Teil viele Spekulationen und Gerüchte. Ein nun aufgetauchtes – natürlich angeblich echte – Teaser-Bild soll die ein oder andere Sache bereits bestätigen. Der Slogan und das Design geben jedenfalls Aufschluss über das, was da nun wohl kommen soll.

Galaxy Note 7 edge mit Stylus-Kompatibilität auch am gebogenen Rand?

Allein der Slogan für das kommende Event, scheint durchaus bereits einiges zu verraten: „Write on the EDGE of something great“. Da das Wort Edge im Spruch dick unterlegt wurde, können wir mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass das Galaxy Note 7 tatsächlich mit gebogenen Rändern am Display ausgestattet wird, genauso wie wir es vom Galaxy S7 edge kennen sollten. Zudem wird es eine Reihe von zusätzlichen Funktionen geben, die auf das Note 7 edge mit Stylus zugeschnitten sind.

 

Der Slogen gibt nämlich an, dass man auf der „edge“ (Kante, Rand, hier also der Displayrand) schreiben könnte. Die Position des Stylus im Bild deutet ebenfalls darauf hin, was wiederum bedeuten könnte, dass es im Zusammenhang mit dem Samsung-Stift und den Rändern des Galaxy Note 7 edge diverse Zusatzfeatures geben könnte.

 

Das Bild mit dem Teaser wurde PhoneArena von einer anonymen Quelle zugesandt, welche nach Aussage des Technikblogs auch gerne anonym bleiben will. Daher stempeln wir das hier einmal mehr als Gerücht ab, doch muss es nicht unbedingt unwahrscheinlich sein. Plausibel klingt es derzeit aber allemal.

Galaxy Note 7 edge Leaked Teaser
Das Teaser-Bild für das Galaxy Note 7 edge scheint auf einige Features hinzuweisen.

 

 

Quelle: PhoneArena (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen