Di. 29. Juni 2021 um 16:26

Wear mit One UI: Samsung gibt erste Eindrücke zur Galaxy Watch 4

von Marcel Laser 0 Kommentare

Doch keine neue Smartwatch! Eigentlich sprachen die Leaks und Gerüchte klare Worte, doch die erwartete Galaxy Watch 4 blieb aus. Dafür redete Samsung ausführlich über sein neues Betriebssystem für intelligente Uhren, inklusive der One UI, die dort bald zum Einsatz kommen soll. So haben wir immerhin einen kleinen Ausblick auf die für den laufenden Sommer erwartete Smartwatch!

Wear mit One UI: Samsungs und Googles Zusammenarbeit trägt Früchte

Das neue Wear OS von Google kommt erstmals auf der für Sommer 2021 erwarteten Galaxy Watch 4 (wir nennen sie aufgrund der Reihenfolge einmal so…) zum Einsatz. Allerdings kommt in diesem Fall die sogenannte One UI als Oberfläche zum Einsatz, die für Smartwatches optimiert ist. Letztere kennen Fans eher von Samsungs Smartphones, dort trägt die Bedienoberfläche den gleichen Namen. Allerdings ist die Wear OS-Version hier von Tizen OS inspiriert, was auch die Bedienung recht ähnlich machen dürfte.

 

Besonders bedeutend dürfte die Verzahnung des neuen Systems mit den darauf basierenden Apps sein. Installiert ihr eine Wear-kompatible App auf dem Smartphone, wird eine für Smartwatches optimierte Version davon auch gleichzeitig auf der Uhr aufgespielt. Diese übernimmt alle von euch getätigten Einstellungen aus dem Smartphone für die App auch auf der Uhr. Das funktioniert auch umgekehrt. Stellt ihr also Apps auf der Uhr intern stumm, übernehmen die Apps auf dem Smartphone die Einstellungen auch.


 

Weitere Details zum neuen Smartwatch-Betriebssystem, findet ihr in aller Kürze auch in unserem Vorstellungsartikel zu Android 12. Jedenfalls dürfte die Zusammenarbeit zwischen Google und Samsung hier für ordentlich Wind in der Android-Wearable-Branche sorgen. Auch soll sich die Anzahl an Smartwatch-Apps deutlich erhöhen.

Neue Galaxy Watch: Vorstellung noch im Sommer 2021

Anders als bereits vermutet, gab es aber keine Galaxy Watch oder auch Galaxy Watch 4 zu sehen. Samsung betonte allerdings, noch im laufenden Sommer ein „Unpacked Event“ – so nennt der südkoreanische Hersteller seine Vorstellungen für neue Geräte meistens – abhalten zu wollen. Dieses soll dann auch die neue Uhr zeigen. Ob es dann vielleicht im Zuge der Ereignisse noch mehr zu sehen geben könnte, müssen wir an dieser Stelle aber noch abwarten.

 

 

Quelle: Samsung

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Insert math as
Block
Inline
Additional settings
Formula color
Text color
#333333
Type math using LaTeX
Preview
\({}\)
Nothing to preview
Insert
Teilen