Fr. 09. März 2018 um 11:42

Fortnite Battle Royale kommt für iOS und Android

von Marcel Laser0 Kommentare

Eines der erfolgreichsten Multiplayer-Spiele der letzten Jahre, darf sich bald über einen Port freuen, denn Epic Games will Fortnite auf unsere Smartphones bringen. PUBG hat bereits den Anfang gemacht, ist allerdings bisher nur in China erschienen. Fortnite dürfte von Beginn an für alle Interessierten zur Verfügung stehen und Epic Games hat hier Grosses vor.

Fortnite Battle Royale für Phones soll 1:1 den Konsolen und PC-Versionen entsprechen

Epic Games verspricht zudem eine ganze Menge. Fortnite Battle Royale für Smartphones soll vom Umfang und Gameplay her identisch zu den Konsolen- und PC-Fassungen werden und sogar Crossplay unterstützen. Somit werden in Zukunft wohl alle Plattformen in einen Topf geworfen, war aber nicht zu unrecht auch umstritten ist, da Maus und Tastatur bisher immer noch grössere Vorteile gegenüber Gamepads haben. Dieser Unterschied dürfte bei einer Glasplatte auf dem Smartphone noch deutlicher werden.

 

Nichtsdestotrotz ist es möglich auch auf dem Smartphone den selben Account zu verwenden und somit dürft ihr dann auf allen Plattformen euren Fortschritt erhöhen. Die Smartphone-Version wird die exakt selbe Spielerfahrung bieten: 100 Spielerinnen und Spieler auf einer Map, die selben wöchentlichen Updates, das selbe Gameplay und komplett der selbe Inhalt.

“We believe this is the future of games. The same game on all platforms. Console quality graphics and action. Play when you want, where you want.” – Epic Games über Fortnite Battle Royale Mobile

Ab dem kommenden 12. März wird Epic Games eine Einladungsrunde starten und iOS-Codes an Freiwillige verteilen. Wer sich bis dahin auf der Webseite von Epic Games für das Event registriert brauch am Ende nur noch Glück um ausgewählt zu werden. Der Ansturm dürfte relativ gross werden, so viel steht schon einmal fest. Es wird allerdings mindestens ein iPhone 6s verlangt um mitspielen zu können. Auch für Android dürften später die Anforderungen relativ hoch liegen. Registrieren könnt ihr euch ab dem 12. März auf der Epic Games Webseite. Wenig später erhalten ausgewählte Personen einen Code und bekommen zusätzlich auch einen weiteren Code für einen zusätzlichen Freund.


Fortnite Battle Royale
Fortnite Battle Royale Mobile wird Realität und Epic Games verspricht enorm viel: Es wird eine 1:1-Umsetzung der grossen Versionen.

Wir hoffen an dieser Stelle aber noch innig, dass Epic Games uns auch die Möglichkeit lassen wird, auf Servern zu spielen, wo nur Smartphones erlaubt sind. Wer optional auch gegen Controller und Maus/Tastatur antreten möchte, darf sein Glück gerne versuchen, aber hier sollte durchaus Chancengleichheit herrschen. Fortnite Battle Royale wird zwar auch auf Android und iOS Support für Controller mitbringen, allerdings wird nicht jeder einen solchen besitzen und selbst dann wird es immer noch schwer, gegen gute PC-Spielerinnen und Spieler zu bestehen.

 

 

Quelle: Epic Games

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen