Do. 29. Juni 2017 um 18:31

Final Fantasy XV: A New Empire für iOS und Android erhältlich

von Sebastian Mauch0 Kommentare

Vor einigen Tagen konnte man sich für den Titel bereits im Google Play Store vorab registrieren, beziehungsweise den Titel in manchen Regionen der Erdkugel bereits anspielen. Nun ist das Mobile-Spinoff zum Konsolen-Hit Final Fantasy XV weltweit erschienen und kann auf Geräten mit iOS oder Android heruntergeladen werden.

Aufbaustrategie statt Open World

Für die Entwicklung zeigte sich dasselbe Studio verantwortlich, welches auch schon mit den Mobile Games “Game of War” und “Mobile Strike” recht gute Umsätze erzielte. Das Spielprinzip von “A New Empire” entfernt sich allerdings recht weit von der Vorlage. Stattdessen bekommt man es hier mit einer Mischung aus Rollenspielelementen und Echtzeitstrategie zu tun.

 

Schauplatz ist wie im Original die fiktive Welt Eos und auch die Hauptakteure Noctis sowie seine drei Bodyguards Gladiolus, Ignis und Prompto sind wieder mit von der Partie. Auch optisch erinnert der Titel an das Eos auf der PlayStation 4 und Xbox One, wenngleich sich das Geschehen hier eher in einer Top-Down-Ansicht abspielt. Man hat die Aufgabe, Ressourcen zu sammeln und so ein richtiges Königreich aufzubauen, dieses zu verteidigen sowie wichtige Ressourcenquellen einzunehmen. Final Fantasy XV: A New Empire setzt auf das Free-2-Play-Bezahlmodell und bietet Kaufoptionen für Ingame-Items.

 


 

Final Fantasy XV: A New Empire
Final Fantasy XV: A New Empire
Final Fantasy XV: A New Empire
Final Fantasy XV: A New Empire

 

 

Quelle: Play Store, App Store

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen