Mi. 10. Mai 2017 um 20:37

Fairphone sucht deutschsprachige Verstärkung für ihr Team

von Marcel Laser0 Kommentare

Wie nun auf der Fairphone-Freunde-Seite auf Facebook bekannt gemacht wurde, sucht man nach Verstärkung im eigenen Team. Solltet ihr euch gut mit Smartphones auskennen, euch in dieser Branche wohlfühlen und sowieso auf einen Tapetenwechsel aus sein, könnte das ja was für euch sein. Das Jobangebot ist auch öffentlich zugänglich.

Fairphone sucht einen B2B Sales Specialist und Deutsch sprechen kann

Gesucht wird ein/e B2B Sales Spezialist_in für deutschsprachige Angelegenheiten. Ihr solltet vor allem Spass an der Branche und Technik mitbringen, euch einigermassen auskennen und zudem auch noch gewillt sein das Land zu wechseln. Ihr arbeitet dann von Amsterdam aus und kümmert euch mitunter um das Verkaufsgeschäft des Smartphoneherstellers.

 

Ebenfalls wichtig ist es, die Ideen und Werte des Unternehmens zu teilen, die vor allem besonders nachhaltige Smartphones herstellen. Diese sollen eine lange Lebensspanne haben und eine sehr hohe Reparierbarkeit aufweisen. Das modulare Fairphone hatten wir bereits in beiden Versionen im Test (Test 1, Test 2) und zeigten uns begeistert vom Prinzip und der Idee des Herstellers.

“Hallo ihr Lieben, wir suchen dringend deutschsprachige Verstärkung für unser Team […] Könnt ihr euch vorstellen in Amsterdam zu wohnen, habt eine Affinität und dem Telko-Markt und Erfahrung mit Account Management und/oder Sales, dann meldet euch gerne.” – Fairphone

Den Link zum Stellenangebot findet ihr übrigens hier. Auch alles was ihr dafür benötigt und weitere Informationen zum Jobangebot können dort nachgeschaut werden. Die Zeit für die Bewerbung ist allerdings nicht festgelegt, es wird also recht spontan entschieden, ob jemand in Frage kommt oder nicht.


 

 

Quelle: Fairphone (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen