Di. 04. April 2017 um 10:55

Fairphone 2 bekommt Android 6.0 in den kommenden Wochen

von Marcel Laser1 Kommentare

Das Fairphone 2 erfreut sich einer stabilen und festen Fan-Basis. Dem nachhaltigen Smartphone wurde allerdings bereits vor vielen Monaten immer wieder Android 6.0 versprochen, allerdings musste man die Fans immer wieder vertrösten. Das Android 6.0 Update ist aber nun endgültig laut eines Sprechers des Unternehmens auf dem Weg.

Fairphone 2: Android 6.0 Marshmallow soll bald erscheinen

Auch wir zeigten uns von der Idee des Unternehmens angetan. Das modulare Smartphone kann sehr leicht auseinandergenommen werden und Komponenten wie Display, Platine oder Kamera lassen sich so extrem einfach austauschen und/oder ersetzen. Geht einmal etwas kaputt, wird einfach selbst Hand angelegt. Das schont nicht nur die Umwelt sondern gibt einem auch ein Stück weit Kontrolle wieder. Etwas hinterher hinkte man aber nun mit den Updates.

 

Allerdings nicht mehr lange: Wie ein Sprecher von Fairphone nun erklärte soll das Fairphone 2 nun in den kommenden Wochen Android 6.0 Marshmallow erhalten. Das Update wird weltweit ausgerollt und soll dann per OTA zur verfügung stehen.

 

Das Update bringt gegenüber Android 5 einige gravierende Verbesserungen mit. Darunter deutlich verbessertes Multitasking, optimierte Batterielaufzeiten und eine etwas andere Optik. Zudem steigert Android 6 gegenüber seinem Vorgänger die Performance signifikant, auch für bereits installierte Apps und bringt ein besseres Speichermanagement mit.


Fairphone 2
Neue Süssigkeiten zum Naschen! Das Fairphone 2 darf sich über Marshmallows (Android 6.0) in den kommenden Wochen freuen.

 

 

Quelle: Fairphone (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “Fairphone 2 bekommt Android 6.0 in den kommenden Wochen”

  1. Paradoxon101 sagt:

    Ich hätte das Fairphone 2 am liebsten mit einem Windows 10 Mobile. Evtl. gibts ja mal ein ROM dafür …

Schreibe einen Kommentar

Teilen