Di. 04. Juli 2017 um 11:09

Facebook App hilft dank Update bei der Hotspot-Suche

von Sebastian Mauch0 Kommentare

Einige werden folgende Situation sicherlich kennen. Man ist unterwegs und möchte schnell eine grössere App herutnterladen oder Videos und Schnappschüsse teilen, ohne das Datenvolumen unnötig zu belasten. Kostenfreie Hotspots gibt es in Städten und Ballungsräumen wie Sand am Meer, doch wo ist der Nächste? Wer die Facebook-App für Android oder iOS nutzt, dürfte sich diese Frage in Zukunft wohl nicht mehr stellen müssen.

Facebook macht einen auf Google Maps für freies WLAN

Das neueste Update hilft nun nämlich bei der Suche nach dem Gratis-WLAN. Die neue Funktion ist vergleichbar mit Google Maps, doch werden statt Points-of-Interest hier Lokalitäten angezeigt, bei denen man sich ohne Zusatzkosten ins WLAN einhängen darf.

 

Vor einiger Zeit wurde die “WLAN finden”-Funktion in einigen Teilen auf der Welt schon erprobt, nun ist das Feature auch endlich weltweit verfügbar. Wer nur noch wenig Datenvolumen hat, auf Reisen ist oder Ähnliches, der dürfte sich über das Update freuen. Um die Funktion nutzen zu können, muss man die aktuellste Version der Facebook-App auf seinem Smartphone installiert haben. Im Menü unter “Mehr” versteckt sich dann eine Option namens “WLAN finden”. Facebook zeigt dort Hotspots auf einer Karte an, die Geschäfte oder Einrichtungen öffentlich teilen.


“WLAN finden” leicht gemacht. Was haltet ihr von der neuen Funktion der Facebook-App?

 

 

Quelle: Facebook Blog

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen