Fr. 01. Juni 2018 um 17:27

Dragon Ball Legends ist heute für iOS und Android erschienen

von Marcel Laser3 Kommentare

Das Spiel wurde bereits auf der Game Developer Conference im März vorgestellt und mit dem heutigen Tage hat Bandai Namco Dragon Ball Legends ganz offiziell in beiden App Stores veröffentlicht. Das Spiel ist als Free-2-Play-Titel konzipiert, soll euch aber nicht den Spass am Gameplay rauben. Zudem hat Akira Toriyama noch einmal den Zeichenstift in die Hand genommen und drei weiter Charaktere für Dragon Ball Legends entworfen.

Dragon Ball Legends: Mit epischen Charakteren wie Goku und Frieza in den Kampf

Das Spiel lässt euch euer eigenes Team an Kämpfern aus dem Dragon Ball Universum zusammenstellen und in epischen Fights gegen Mitspielerinnen und Mitspieler aus der ganzen Welt antreten. Dragon Ball Legends wird im Hochformat gespielt und setzt auf ein Karten-Kombosystem, welches mit einer Hand bedient wird. Ihr setzt also die Attacken ein, die ihr im unteren Bildschirmrand zur Verfügung stehen habt und reiht diese für vernichtende Kombos aneinander. Euer Gegenüber kann allerdings ebenfalls diverse Kombos und Verteidigungstaktiken wählen um euren Angriffen zu entgehen. Die Multiplayer-Kämpfe laufen hierbei alle komplett in Echtzeit ab.

 

Trotz des Multiplayer-Modus gibt es aber auch eine Hauptstory durchzuspielen, die ihr natürlich auch alleine bestreiten dürft. Dort könnt ihr viele neue Boni und auch unterschiedliche Dinge freispielen, die euch im Multiplayer-Part, aber auch im Hauptspiel helfen können. Das System fungiert dabei als Rollenspiel und eure Charaktere wachsen im Level und können auch Gegenstände anlegen.

 

Dragon Ball Legends startete bereits in der Vorregistrierungsphase extrem erfolgreich durch und konnte auf über 4.5 Millionen angemeldete Accounts zurückblicken. Mit diesem Meilenstein erhalten alle, die das Spiel heute starten, Boni in Form der Kämpfer Goku und Frieza, einen seltenen Charakter sowie Chrono-Kristalle. Letztere dienen dazu weitere neue Charaktere zu beschwören und ist die Premium-Währung des Spiels.

 

Die Anforderungen durch den Multiplayer-Klopper sind aber zumindest an iOS enorm noch. Mindestens ein iPhone SE oder ein iPhone 6s werden zum zocken benötigt. Bei den iPads solltet ihr mindestens im Besitz eines iPad Air 2 sein. Im Google Play Store wird zumindest Android 6.0 als Mindestanforderung genannt.


DRAGON BALL LEGENDS
Preis: Kostenlos+
DRAGON BALL LEGENDS
Preis: Kostenlos+

 

 

Quelle: Pressemitteilung

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

3 Antworten zu “Dragon Ball Legends ist heute für iOS und Android erschienen”

  1. AnterDogan sagt:

    Was meinst du mit heute? Ich habe das Spiel seit mehr als einer Woche auf meinem S8 installiert.

  2. Marcel Laser sagt:

    Damit meine ich, dass der offizielle Start erst ab heute raus ist. Ich spiele es davon abgesehen auch schon ein wenig länger, aber weltweit ist das Spiel erst mit dem heutigen Tage offiziell erschienen. Auch die Bonusbelohnungen für den “First-Start -Login” sind erst ab heute gültig. Die Pressemitteilung ist da eindeutig und die News durfte auch nicht einen Tag eher raus 😉

  3. AnterDogan sagt:

    Achso, wusste nicht, dass ich das Spiel schon früher herunterladen konnte hehehe cool 🙂

Schreibe einen Kommentar

Teilen