Do. 11. Januar 2018 um 14:10

CES 2018: Samsung bestätigt Galaxy S9 Vorstellung für MWC 2018

von Marcel Laser1 Kommentare

Wir reichen diese Nachricht nur der Vollständigkeit halber einmal nach, denn im Prinzip sagt sie nur das aus, was alle eigentlich schon wussten. Dennoch ist es am Ende etwas anderes, wenn man diese Neuigkeiten aus höchst offizieller Stelle vermittelt bekommt. Das Galaxy S9 wurde also nicht auf der CES 2018 in Las Vegas vorgestellt, aber dafür wandert es eine Messe weiter.

Galaxy S9 und Galaxy S9+: Vorstellung Ende Februar und Release Mitte März

Und diese Messe ist wirklich nicht mehr weit entfernt, denn der MWC 2018 beginnt Ende Februar bzw. Anfang März. Samsung machte es sich in den letzten Jahren immer wieder zur Tradition noch einen Tag vor dem MWC sein Flaggschiff zu präsentieren, auch wenn das Galaxy S8 aus Verschiebungs-technischen Gründen letztes Jahr aus der Reihe tanzte. Dieses Jahr geht aber wieder alles seinen gewohnten Gang und das Galaxy S9 samt grösserem Bruder, das Galaxy S9+, werden beide auf dem MWC 2018 vorgestellt.

 

Diese wird dann Ende Februar stattfinden, wahrscheinlich auch wieder einen Tag vor dem Beginn der eigentlichen Messe. Das wäre dann wohl der 25. Februar, aber ein offizielles Datum gibt es noch nicht, daher wollen wir uns hier auch nicht festnageln lassen. Spekuliert wird zudem ein früher Marktstart, welcher sich Mitte März ereignen soll und damit nur rund zwei Wochen nach der eigentlichen Vorstellung. Offizielle Informationen dazu gibt es aber bisher noch nicht.

 

Das Galaxy S9 wird in zwei Versionen erscheinen und in der grösseren Plus-Variante auch erstmals eine Dual-Kamera bieten. Ausgestattet wird es mit dem neuen Exynos 9810 Prozessor von Samsung, welcher auch bei uns in Europa zum Einsatz kommen wird. Am Design soll sich hingegen nur wenig ändern, dafür soll in der Front ein deutlich verbessertes Frontkamera-System eingesetzt werden, welches ein ähnliches Sicherheitslevel bei der Gesichtserkennung besitzen soll, wie Apples Face ID im iPhone X. Die Displays sollen angeblich mit 5.8 und 6.2 Zoll wieder die selben Masse aufweisen, wie die beiden Vorgänger zuvor.


 

 

Quelle: CES2018

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “CES 2018: Samsung bestätigt Galaxy S9 Vorstellung für MWC 2018”

  1. erasor sagt:

    Freude herrscht!

Schreibe einen Kommentar

Teilen