Di. 06. Januar 2015 um 12:21

CES 2015: Samsung zeigt bisher kein Galaxy S6

von Barbara Walter-Jeanrenaud0 Kommentare

Fernseher, Waschmaschinen, Backöfen. Viel mehr gab es bei Samsungs Pressekonferenz am gestrigen Tag bzw. Nacht nicht zu sehen. Zwar waren das alles hübsche Geräte, das von vielen Leuten heiss ersehnte Samsung Galaxy S6 wurde aber mit keinem Wort erwähnt und lässt die Fachpresse nun etwas ratlos zurück. Noch im letztem Jahr wurde das derzeit aktuelle Flaggschiff SGS5 der südkoreanischen Firma auf der CES 2014 in Las Vegas der Weltöffentlichkeit erstmals präsentiert.

 

In den letzten Wochen machten schon einige Gerüchte rund um das Galaxy S6 die Runde. So soll beispielsweise ein Metallbody aufgetaucht sein, der die bisherige Kunststoffverschalung der Vorgänger ablösen soll – allerdings hiess es das bisher wohl fast jedes Jahr. Ein weiteres Gerücht betrifft die Kopfhörer: Laut Sammobile wird gemunkelt, dass Samsung der neuesten Ausgabe der Galaxy S Reihe ein paar hochwertige Sennheiser Ohrstöpsel beilegt. Auch eine Akkuleistung von starken 4’000 mAh ist im Gespräch. Als Prozessor werden der Snapdragon 810 beziehungsweise der hauseigene Exynos 7420 erwartet.

 

Weiterhin interessant sind die Gerüchte über eine limitierte Auflage eines Samsung Galaxy S6 Edge, welches die Vorzüge des Highend-Androiden mit denen des überaus begehrten Samsung Galaxy Note Edge mit nutzbarer, gekrümmter Displayfläche am Rand vereint. 10 Millionen Stück dieser Smartphones sollen koreanischen Quellen nach hergestellt werden.

 

Wie dem auch sei, wir werden uns gedulden müssen, bis wir das Samsung Galaxy S6 und eventuell ein Galaxy S6 Edge zu sehen bekommen. Im besten Fall wird das Gerät eventuell noch vor ausgewähltem Publikum bestehend aus Zubehörherstellern und Mobilfunkanbietern exklusiv präsentiert und wird auf diese Weise den Weg an die Öffentlichkeit finden. Anderenfalls werden wir bis Anfang März zum MWC 2015 in Barcelona warten müssen. Eine Vorstellung auf dem Mobile World Congress gilt derzeit als das wahrscheinlichste Szenario.

Samsung Galaxy Note Edge
Könnte auch das Samsung Galaxy S6 in einer Edge-Version auf den Markt kommen?

Quelle: CES 2015, Sammobile (Englisch) und GforGames (Englisch) via Curved

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen