Do. 07. Juni 2018 um 18:10

BlackBerry Key2 mit physischer Tastatur offiziell vorgestellt

von Marcel Laser0 Kommentare

Nach den vielen Leaks der letzten Tage und Wochen, wovon einige in Teaser-Form auch auf das Konto von TCL selbst gehen, ist das BlackBerry Key2 nun endlich offiziell vorgestellt worden. Das Event wurde in New York abgehalten und bringt einige interessante neue Hardware-Features mit. Unter anderem verbaut TCL erstmals in der Key-Serie eine Dual-Kamera.

BlackBerry Key2 mit Touch-Control-Gesten auf der physischen Tastatur

Die Hardware hatte sich in den Leaks schon angedeutet und wir gucken hier nur auf bestenfalls bestätigte Informationen und keine weiteren Überraschungen. Das heisst im Klartext: Snapdragon 660 Prozessor mit 6 GB RAM und 64 GB internem Speicher, wahlweise aber auch mit 128 GB. Einen Slot für microSDs mit bis zu 2 TB Kapazität gibt es übrigens auch. Beim Display schauen wir auf ein IPS-Panel im 3:2 Format in der Auflösung 1620 x 1080 Pixel, was in diesem Format FullHD entsprechen sollte. Vorinstalliert ist Android 8.1 Oreo in seiner aktuellsten Form, bekommt BlackBerry typische Anpassungen (auch im Bereich Sicherheit) und befeuert wird das System von einem 3’500 mAh starken Akku.

 

Eine Premiere in der Serie feiert die neu verbaute Dual-Kamera mit zwei 12 MP Sensoren, die zudem jeweils auf eine f/1.6 und f/2.6 Blende zurückgreifen können, ausgestattet ist. Das KEYone besass hingegen noch eine Single-Kamera.

 

Natürlich darf auch die physische Tastatur unter dem Bildschirm nicht fehlen. Diese ist übrigens wieder berührungsempfindlich und kann mit bestimmten Gesten auch Aktionen ausführen. Schreibt ihr auf dieser und vertippt euch, können so Wortvorschläge mit einem schnellen nach oben Streichen in den Satz eingefügt werden. Das erraten von kommenden Wörtern soll auch hervorragend funktionieren. Besonders praktisch ist die Trackpad-Funktion mit der ihr die Tastatur als “Mauspad” nutzen und so durch die Oberfläche oder lange Texten scrollen könnt.

 

Das BlackBerry Key2 soll im Laufe des derzeitigen Junis auf den Markt kommen und zwar weltweit. Der Preis wird mit einer UVP von 650 Euro angegeben.


Das BlackBerry Key2 von TCL ist da! Naja, fast… Im Laufe des Monats wird es für 650 Euro auf den Markt kommen.

 

 

Quelle: TCL

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen