Di. 05. Juni 2018 um 11:08

BlackBerry Key2: Leak zeigt neues Tastatur-Smartphone in voller Pracht

von Marcel Laser0 Kommentare

Erst gestern berichteten wir über ein offizielles Teaser-Video und die Ankündigung zur Vorstellung. Im Video selbst erkennt man aber nicht viel, auch wenn einige Passagen des Smartphones gezeigt werden. Das komplette Device sieht man nicht. Das hat Evan Blass aka evleaks auf Twitter nun geändert und zeigt Presserenderings des BlackBerry Key2.

BlackBerry Key2: Renderings zeigen Tastatur und Dual-Kamera

Damit hätten wir das Aussehen des BlackBerry Key2 nun wohl auch durch. Lange dauert es bis zur Vorstellung eh nicht mehr, denn am 7. Juni wird das Tastatur-Smartphone in New York offiziell vorgestellt. Ein Blick auf das Design können wir aber jetzt schon riskieren, denn Evan Blass veröffentlichte Bilder des Key2 im Netz. Wahrscheinlich handelt es sich hierbei um offizielle Presserenderings.

Generell bleibt man der eigentlichen Design-Linie des Vorgängers treu. Allerdings verbaut TCL in diesem Jahr eine dem Trend entsprechende Dual-Kamera im Rücken. Die Rückseite selbst wird eine griffige Musterung bieten und so verhindern, dass das Gerät euch all zu leicht aus der Hand rutscht. Auch einen sehr guten Blick auf die Tastatur haben wir, welche aller Voraussicht nach auch die Berührungsempfindlichkeit des BlackBerry KEYone erben wird.

 

Die weitere Ausstattung soll sich auf einen Snapdragon 660 Prozessor mit 4 oder 6 GB RAM belaufen. Beim internen Speicher soll man zwischen 64 und 128 GB wählen können. Das BlackBerry Key2 bietet zudem ein Display im 3:2 Format in einer Auflösung von 1620 x 1080 Pixel, was in dieser Form FullHD entspricht. Die neue Dual-Kamera im Rücken wird mit zwei 12 MP Sensoren aufwarten können.


 

 

Quelle: Evan Blass

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen