Di. 24. November 2015 um 13:04

Blackberry: Exynos-Version eines neuen Smartphones aufgetaucht?

von Marcel Laser0 Kommentare

Das Blackberry Priv ist erst kürzlich auf den Markt gekommen, so wird bereits über weitere Geräte des kanadischen Unternehmens spekuliert. Wie ein Geekbench 3 Eintrag nun zeigen soll, scheint durchaus ein weiteres Smartphone unterwegs zu sein. Allerdings steckt dort eine mehr als nur bereits bekannte Hardware drin.

Blackberry STV100-1 im GFX Benchmark mit Exynos-CPU?

Ob das nun ein Nachfolger des Blackberry Priv, oder eine neue Serie darstellt, ist zwar nicht ganz klar, doch kann man Anhand der Hardware eher von Letzterem ausgehen. Das in der Geekbench-Datenbank aufgetauchte Smartphone beherbergt einen Exynos 7420 Prozessor mit 2.1 GHz, wie wir es von den aktuellen Galaxy S6 Modellen kennen. Dazu gesellen sich 3 GB RAM, eine 16 MP Kamera hinten und 5 MP vorne, 32 GB interner Speicher, 5.1 Zoll QHD Display und ein vorinstalliertes Android 5.1.1 System. Kommen euch die Daten bekannt vor? Richtig, denn diese Daten könnten auch exakt einem Galaxy S6 Modell entnommen worden sein. Allerdings trägt das Smartphone hier im Eintrag den Namen Blackberry STV100-1.

 

Das Blackberry an weiteren Smartphones arbeitet ist jedenfalls sehr wahrscheinlich und braucht an dieser Stelle nicht ausgeschlossen werden. Allerdings sollte man aufgrund der hier gelisteten Daten eine gesunde Portion Skepsis aufbringen. Es wäre nicht das erste mal, dass jemand mit entsprechendem Wissen den Modellnamen des Gerätes ändert und anschliessend einfach die Testergebnisse hochlädt, was unter Umständen auch hier passiert sein könnte.

Blackberry GFX bench
Die Daten könnten auch von einem Samsung Galaxy S6 stammen.

 

 

Quelle: GFX Benchmark (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen