Fr. 10. Februar 2017 um 15:13

BlackBerry DTEK70: Tastatur-Smartphone wird am 25. Februar vorgestellt

von Marcel Laser3 Kommentare

Um das DTEK70 von BlackBerry ist es die letzten Monate rum recht ruhig geworden, doch nun steht es kurz vor seiner Vorstellung. Das kanadische Unternehmen lädt zu einer Vorstellung in China ein und will dort das Android-Smartphone mit Hardware-Tastatur der Weltöffentlichkeit vorstellen.

BlackBerry DTEK70 wird einen Tag vor dem MWC 2017 in China präsentiert

Echte Androiden mit Tastaturen gibt es nicht so häufig, um eher zu sagen eigentlich nahezu gar nicht. BlackBerry war und ist auch immer noch bekannt für seine herausragenden Hardware-Tastaturen und wird auch gerade deswegen noch geschätzt. Bereits vor einiger Zeit teaserte ein offizieller hochrangiger Manager von TCL eine “revolutionäre Tastatur” im auch als Mercury bekannten Gerät an. Nun soll es am 25. Februar in China vorgestellt werden und offizielle Presseeinladungen sind bereits raus.

 

Aber auch der Rest der Hardware soll euch überzeugen. So werkelt ein Snapdragon 821 mit 4 GB RAM im Inneren des Smartphones und sorgt so für die entsprechende Leistung. Der interne Speicher soll 64 GB messen und per microSD erweitert werden können. Beim Display hat man sich auf 4.5 Zoll festgelegt, welches mit 1920 x 1080 Pixel auflösen soll. Die beiden Kameras lösen hingegen mit 13 MP hinten und 8 MP vorne auf. In diversen Benchmarks wurde bisher nur Android 6.0 als vorinstalliertes Betriebssystem zu Tage gefördert, kann sich aber bis zum Release noch ändern. Zudem kommt einmal mehr BlackBerrys eigene Sicherheitssoftware namens DTEK zum Einsatz.

 

Wie bereits erwähnt, soll das BlackBerry Mercury nun am 25. Februar in China vorgestellt werden. Informationen oder weitere Details über Veröffentlichungen in anderen Märkten sowie auch über Preise sind bisher nicht bekannt. Wahrscheinlich werden wir das aber dann an besagtem Tage erfahren.


BlackBerry DTEK 70
Erfrischend! Eine Presseeinladung ohne “fancy Hashtags” oder kryptische Sprüche. Einfach nur ein Smartphone im Bild und fertig. Danke BlackBerry!

 

 

Quelle: Pressemitteilung

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

3 Antworten zu “BlackBerry DTEK70: Tastatur-Smartphone wird am 25. Februar vorgestellt”

  1. Kaishiyoku sagt:

    Sieht jedenfalls sehr schick aus. Bin auch recht zufrieden mit meinem Priv. Hoffentlich verkauft das DTEK sich ein wenig besser, BB hätte es verdient.

  2. Kommandant sagt:

    Sieht schick aus. Aber mit Android einfach nicht interessant genug. Nicht wegen den Apps. Mein PRIV läuft. Aber auch nur mittelmäßig. BB10 Geräte sind da wesentlich besser. Aber ja das leidige Thema mit den Apps…

  3. Ahab sagt:

    Kanns kaum erwarten das mal anzugrabbeln. 🙂 Wird schwierig meinem Robin treu zu bleiben… ^^

Schreibe einen Kommentar

Teilen