Mo. 23. April 2018 um 16:48

ASUS möchte ebenfalls ein Gaming Smartphone auf den Markt bringen

von Marcel Laser2 Kommentare

Die Gaming-Marke Republic of Gamers ist unter Fans bekannt und beliebt. Sie ist ein Teil von ASUS und könnte bald seine Laptop- und Desktop-PC-Gewässer weiter ausbreiten, denn man kündigte ein Gaming Smartphone an. Zumindest habe man solche Pläne bei der Shoperöffnung des 100. Retails Stores verlauten lassen.

ASUS Repulic of Gamers Smartphone? Anscheinend alles bereits in Planung

Tippgeber war CEO Jerry Shen auf den Philippinen höchstpersönlich, der sich derartige Infos zur 100. Shoperöffnung vor rund einer Woche hat entlocken lassen. Man wolle ein Gaming Smartphones designen und speziell auf Spielerinnen und Spieler zuschneiden, die das Thema mit Leidenschaft auch auf ihren mobilen Begleitern ausleben möchten. Deutlich ins Detail geht er allerdings dann doch nicht, so das der Rest reine Spekulation wäre. Auch einen ungefähren Veröffentlichungszeitraum gibt es nicht.

 

ASUS Gaming Marke RoG (Republic of Gamers) würde sich allerdings perfekt für eine derartige Vorstellung eignen. Razer stellte ja bereits im letzten Jahr ein eigenes Smartphone vor und Xiaomi zog mit dem Black Shark dann einige Zeit später nach. ZTE legte mit dem Nubia Red Magic ebenfalls ein solches Gerät auf den Tisch und brachte sogar eine leuchtende LED-RGB-Leiste unter.

 

Was ASUS sich dann unter einem eigenen Smartphone fürs Gaming vorstellt, bleibt erst einmal abzuwarten. Jedenfalls ist es schwer sich von den Mitbewerbern deutlich abzuheben, da die Hardware in den meisten Fällen recht identisch ist. 120 Hz Displays war zwar im Razer Phone eine Neuheit, wird aber von den meisten Spielen nicht unterstützt und das Black Shark bietet ebenfalls ein solches Panel.

 

Wir lassen uns an dieser Stelle aber sehr gerne positiv überraschen. ASUS hat jedenfalls Pläne in diese Richtung und wir sind gespannt, was der Hersteller – welcher grosse Affinität zum Gaming besitzt – aus dieser Branche noch herauskitzeln kann.


Bekommt die RoG-Marke von ASUS in einer neuen Kategorie Zuwachs? (Bild: rog.asus.com)

 

 

Quelle: astig

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

2 Antworten zu “ASUS möchte ebenfalls ein Gaming Smartphone auf den Markt bringen”

  1. OldBoneLess sagt:

    Was soll ein Gaming Smartphone sein? Was spielt man damit?

Schreibe einen Kommentar

Teilen