Mi. 21. April 2021 um 16:37

Neues Apple TV 4K: Mit neuem Prozessor und einer wichtigen Funktion

von Marcel Laser 0 Kommentare

Apple pflegte seine Set-Top-Box in den vergangenen Jahren eher mit Software-Updates. Während das Apple TV 3 mittlerweile aus dem Rahmen fällt, wurde das Top-Modell Apple TV 4K in 2017 das letzte Mal auf der Hardware-Seite aktualisiert. Bis jetzt! Das neue Apple TV 4K bringt einen neuen Prozessor und einige neue Funktionen mit.

Apple TV mit A12 Bionic und TV-Farbeinstellungen

Die mit Abstand wichtigste Änderungen dürfte der Prozessor sein. Im neuen Apple TV 4K für 2021 steckt ab diesem Jahr der Apple A12 Bionic. Den Prozessor kennt ihr vom iPad der 8. Generation, dem aktuellen iPad mini oder auch dem iPhone XS. Er dürfte genug Leistung haben um auch anspruchsvolle Spiele, wie Oceanhorn 2 in nativen Auflösungen und hohen Einstellungen auf dem heimischen Fernseher zu stemmen. Integriert sind zudem mindestens 32 GB interner Speicher und unterstützt werden HDR-Formate, unter anderem auch Dolby Vision und Dolby Atmos, auch mit hohen Bildraten.

Besonders nett dürfte für Fans von optimaler Bildqualität die neue Funktion für das Einstellen der Farben sein. Wer ein iPhone besitzt, kann dieses an den Fernseher halten und die Frontkamera und der Prozessor des iPhones berechnen die besten Farbeinstellungen. Das Apple TV 4K nimmt diese Änderungen dann selbst vor, ohne dass ihr etwas an eurem Fernseher selbst einstellen müsst. Das soll dafür sorgen, dass ihr Filme und Serien in der von den Machern gewollten Qualität schauen könnt und mehr aus dem TV herausholt. Allerdings muss sich diese Technik erst einmal in Tests beweisen. Abschliessen können wir das noch nicht bewerten.


Apple TV 4K
Das neue Apple TV 4K kommt mit neuem Prozessor und einigen neuen Funktionen. (Bild: Apple)

Mit dabei ist auch die neue Apple TV Remote, eine neue Fernbedienung mit dem altbekannten Klick-Wheel der bereits nicht mehr unterstützten Apple TV 3 Generation für die Bedienung. Dieses bleibt aber auch weiterhin berührungsempfindlich, um per Streichgesten Listen zu scrollen oder auch in Media-Inhalten vor- bzw. zurückspulen zu können. Zudem ist erstmals ein separater Knopf für das Ein- und Ausschalten und auch ein Button für Siri an der Seite integriert.

Das neue Apple TV 4K kommt einmal mit 32 und mit 64 GB Speicher auf den Markt. Vorbestellungen sind ab dem 30. April möglich. Ausgeliefert wird das Modell dann im Laufe der zweiten Maihälfte. Auf der Webseite von Apple könnt ihr die Preise schon sehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Insert math as
Block
Inline
Additional settings
Formula color
Text color
#333333
Type math using LaTeX
Preview
\({}\)
Nothing to preview
Insert
Teilen