Di. 07. Juni 2022 um 13:59

Apple WWDC 2022: iOS 16, neues MacBook Air, iPadOS 16 und mehr

von Yves Jeanrenaud 0 Kommentare

Vom 6. bis zum 11. Juni 2022 findet die Apple Worldwide Developers Conference 2022, kurz WWDC 2022 wieder vor Ort im Apple Park in Cupertino statt und die ganze Welt schaut live dabei zu.

Apples WWDC 2022 Keynote dreht sich normalerweise vor allem um Software. so auch dieses Jahr. Alles von iOS 16 und iPadOS 16 bis hin zu watchOS 9 und macOS Ventura wird diesen Herbst mit zahlreichen neuen Funktionen vorgestellt. Wir haben die Neuerungen kurz auf den Punkt für euch.

 


WWDC22
WWDC 2022, Bild: Apple

iOS 16

Die aktualisierte iPhone-Software, die im Herbst erscheinen wird, führt einen neu gestalteten Sperrbildschirm ein, der mehr Anpassungsmöglichkeiten bietet. Ausserdem kann man Widgets in den Sperrbildschirm einfügen. Mit Messages können Texte bearbeiten und direkt aus der App einen Rückruf tätigen. Ausserdem kann man mit SharePlay Videos aus der Messaging-App von Apple ansehen.

Wallet, Maps und Fotos

Wallet, Maps und Fotos erhalten alle neue Funktionen und Verbesserungen, aber die grösste Änderung wird Car Play sein, das mit Autoherstellern an einer überarbeiteten Schnittstelle arbeitet, die nächstes Jahr erscheinen soll.

iOS 16
iOS 16. Bild: Apple

watchOS 9

Im Vergleich zu den anderen Software-Updates, die in diesem Jahr erscheinen, wirkt WatchOS 9 eher wie eine gewöhnliche Version, die neue Watchfaces einführt. Aber es gibt auch verbesserte Funktionen zur Gesundheitsüberwachung wie die Möglichkeit, Schlafphasen zu überwachen und den Verlauf unregelmässiger Herzschläge aufzuzeichnen.

macOS Ventura
macOS Ventura. Bild: Apple

macOS Ventura

Das neue macOS 13 bringt auch eine überraschende Anzahl von Änderungen mit sich, darunter einen neuen Namen nach der südkalifornischen Küstenstadt. Als Highlight wurde der sogenannte Stage Manager gezeigt, eine neue Art des Multitaskings, die die App, an der man gerade arbeitet, in den Vordergrund stellt.

Beeindruckt sind wir auch von einer Funktion, mit der das iPhone bei Videoanrufen in macOS Ventura nahtlos als Webcam verwendet werden kann. Etwas was bislang man nur von Android kannte und auch bei weitem nicht so nahtlos.

iPadOS 16
iPadOS 16. Bild: Apple

iPad OS 16

Auch das iPad unterstützt Multitasking über den Stage Manager und kommt so näher an ein MacBook heran. Die App Freeform erstellt ein gemeinsames Whiteboard, um die Zusammenarbeit in Gruppen zu erleichtern, und Apple wirbt mit verbesserten Spielefunktionen auf dem iPad.

 

Doch auch neue Hardware wurde präsentiert!

MacBook Air 2022
MacBook Air 2022. Bild: Apple

MacBook Air 2022 und MacBook Pro 13 Zoll

Das neue MacBook Air 2022 ist da, und es sieht sehr beeindruckend aus. Es bietet ein grösseres und helleres 13.6-Zoll-Display, einen schnelleren M2-Chip und eine bessere 1080p-Webcam in einem viel kompakteren Design, das 20 Prozent kleiner ist als das Vorgängermodell. Und die vier Farbvarianten verleihen diesem leistungsstarken Notebook einen Hauch von Extravaganz.

 

Der Preis des neuen MacBook Air (2022) von Apple beginnt bei 1.499,- Euro bzw. 1’379.- SFr. und ist damit recht hoch. Das neue MacBook Pro 2022 13 Zoll erhält ebenfalls den M2 Chip.

 

Auch das MacBook Pro 13 Zoll mit dem neuen M2 Chip. Zudem mit einem brillanten Retina Display, FaceTime HD Kamera, Mikrofonen in Studio­qualität und bis zu 20 Stunden Batterielaufzeit.

Die Keynote im Stream

Wer alle Neuerungen der WWDC22 Keynote im Original sehen möchte, findet nachfolgend den aufgezeichneten Stream:

Video: Apple

 

Quelle:Apple

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Insert math as
Block
Inline
Additional settings
Formula color
Text color
#333333
Type math using LaTeX
Preview
\({}\)
Nothing to preview
Insert
Teilen