Do. 30. August 2018 um 21:20

Apple: Neue iPhone-Modelle am 12. September

von Barbara Walter-Jeanrenaud0 Kommentare

Wir haben uns in den letzten Wochen an den Spekulationen um den Vorstellungstermin der neuen iPhone-Modelle bewusst zurückgehalten – nun wurde ein Termin von Apple bestätigt. Die neuen Apple-Boliden kommen am 12. September vor die Weltöffentlichkeit.

Drei iPhone-Modelle erwartet

Ein wenig steigen wir nun aber auch in die Gerüchteküche mit ein, denn schliesslich erfährt man im Vorfeld aus Apple-Kreisen sehr, sehr wenig über etwaige neue Geräte. Was für die meisten Medien klar scheint, ist, dass es wohl drei neue iPhones geben wird. Diese sollen sich Spekulationen zufolge am Design des letztjährigen Topmodells iPhone X orientieren. Eventuell wird es ein grosses iPhone X Plus, eine Aktualisierung des derzeitigen Geräts sowie ein günstigeres kleines iPhone X mit LCD-Display statt OLED geben. Das teuerste Modell dürfte dabei wohl die 1000 SFr. Grenze übertreffen. Erwartet wird zudem, dass statt auf Fingerabdruck nun flächendeckend auf Gesichtserkennung gesetzt wird und wahrscheinlich der Home-Button bei allen Modellen wegfallen wird.


Apple iPhone X vs iPhone 8 Plus
Bekommen schon bald ihre Nachfolger: Das iPhone X und das iPhone 8 Plus. (Bild: PocketPC.ch/Walter-Jeanrenaud)

Was von diesen Gerüchten auch stimmen mag: Wir sind extrem gespannt auf die neuen Geräte aus dem Hause Apple. Diese werden erfahrungsgemäss schon kurz nach der Vorstellung in den Handel kommen und direkt nach der Vorstellung vorbestellbar sein. Natürlich werden wir den Livestream aus Cupertino für euch mitverfolgen und euch über alle Neuigkeiten aus dem Hause Apple auf dem Laufenden halten.

 

Quelle: Inside Handy

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen