Mi. 28. März 2018 um 12:56

Apple Watch Series 4: Gerüchte um neues Design und grösseres Display aufgetaucht

von Marcel Laser0 Kommentare

Kein geringerer als Ming-Chi Kuo analysiert einmal mehr kommende Produkte von Apple, wo er bereits in der Vergangenheit des Öfteren goldrichtig lag. Dieses Mal ist es allerdings kein iPhone, sondern die Apple Watch Series 4, welche laut ihm im Herbst dieses Jahres vorgestellt werden soll und einige Neuerungen beinhalten soll.

Apple Watch Series 4 mit neuem Design, Fitnessfunktionen und 15 Prozent grösseres Display?

So gibt der Apple Analyst an, dass Apple im September die neue Apple Watch Series 4 vorstellen wird und damit verbunden auch ein neues Design offenbaren soll. Laut Kuo soll dieses trendiger ausfallen als bisher, allerdings wird er nicht wirklich konkret, was sich tatsächlich ändern soll. Zudem soll das Display um rund 15 Prozent anwachsen, aber auch hier wird er nicht konkreter: Werden die Ränder schmaler oder die Apple Watch generell etwas grösser?

 

Ebenfalls aufgestockt werden die enthaltenen Fitnessfunktionen, die von neuen Sensoren und Messtechniken unterstützt werden sollen. Auch an einem der grösseren Mankos von Smartwatches wird bei der neuen Apple Watch Series 4, laut Kuo zumindest, geschraubt: Die Akkulaufzeit soll mit dem neuen Modell steigen.

 

Wenn die Apple Series 4 dann auf den Markt kommt, sollen die Preise der älteren Modelle noch einmal fallen. Ming-Chi Kuo geht zudem davon aus, dass Apple in diesem Jahr zwischen 22 und 24 Millionen Apple Watch Modelle verkaufen wird und damit über 30 Prozent mehr Einheiten absetzen wird, als im vergangen Jahr.


 

 

Quelle: 9to5mac

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen