Di. 02. Mai 2017 um 15:14

Apple Watch: Google Maps soll wohl doch wieder auf die Uhr kommen

von Marcel Laser0 Kommentare

Die Branche rund um Smartwatches kämpft um ihre Existenz. Selbst die Apple Watch, welche mit riesigem Abstand das erfolgreichste Gadget der Sparte ist, muss derzeit mit einem Abgang grosser App-Hersteller kämpfen. Darunter auch Grössen wie Amazon, eBay und sogar Google zogen ihre Unterstützung für die Uhr zurück. Die Apps sind mittlerweile nicht mehr erhältlich, doch gibt Google nun ein wenig Entwarnung.

Google Map für Apple Watch soll “irgendwann in der Zukunft” wohl wiederkommen

Als all diese Anbieter ihre App-Unterstützung zurückzogen, war das schon ein deutliches Zeichen. Wenn selbst die Apple Watch nun beim App-Support scheitert und sie ist ohne Frage die mit Abstand meistverkaufte Smartwatch in der Branche, dann sieht es wohl gar nicht so rosig um die kleinen Assistenten am Handgelenk aus. Während eBay und Amazon bisher kein Statement veröffentlicht haben, hat Google sich nun zu einer kleinen Stellungnahme durchringen lassen.

“We removed Apple Watch support from our latest iOS release, but expect to support it again in the future” – Google über den Rückzug der Google Maps App

Zwar betont, dass man den Support im letzten Update zurückgezogen habe, doch dass man ruhig mit der Wiederkehr in der Zukunft rechnen kann. Das Statement ist kurz, knackig und nahezu nichtsaussagend was einen Termin oder Zeitraum betrifft. Aber gibt die Apple Watch wohl noch nicht komplett auf, auch wenn man derzeit keinerlei Gründe für den Rückzug nannte. Es ist also nicht klar ob zu wenig Menschen die App nutzten oder Google generell unzufrieden mit seiner App war/ist.

 

Die Google Maps App fehlten allerdings auch viele wichtige Funktionen, die Apple für seine Apple Watch Karten App aber mitlieferte. So konnte keine direkte Kartenansicht angezeigt werden. Zudem mussten Suchen immer über ein angebundenes iPhone durchgeführt werden, was bei Apple Maps auf der Apple Watch nicht der Fall war. Die Restriktionen der App waren aber nicht durch Apple entstanden, Google hatte die Features seiner App einfach nicht wirklich ausgebaut.

 

Ob eBay, Amazon oder andere Hersteller wieder zurück auf die Uhr kommen werden ist noch nicht ganz klar. Da die Branche rund um Smartwatches sowieso nicht mehr in Gang zu kommen scheint, werden wohl viele Hersteller über eine Zukunft dieser Gadgets nachgedacht haben. Mehr als abwarten kann man derzeit sowieso nicht machen.


 

 

Quelle: Apple Insider (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen