Do. 25. August 2022 um 6:03

Apple verschiebt iPadOS 16: Keine Veröffentlichung mit iOS 16 Update

von Marcel Laser 0 Kommentare
Lesedauer: < 1 Minute

Eigentlich erscheinen iOS und iPadOS gleichzeitig und erhalten auch immer gleichzeitig Updates. Kein Wunder, es handelt sich im Kern um das gleiche Betriebssystem, allerdings in einigen Teilen mit Extra-Features für die jeweilige Plattform. Apple rückt aber wohl zum Release vom gewohnten Zyklus ab und wird iPadOS 16 deutlich später veröffentlichen

Apple iPadOS 16 für iPad Pro und Co. erscheint deutlich später

Erst gab es allerlei Gerüchte um darum, dass das neue Betriebssystem für Apples Tablets deutlich später erscheint, nun haben wir eine offizielle Bestätigung zum Thema. Auf Anfrage von TechCrunch bestätigt Apple die Pläne rund um eine Verschiebung des iPadOS 16 Updates um einige Zeit. Dort heisst es, dass die Plattform viele neue und einzigartige Funktionen mitbringen wird und da es sich um eine eigene Plattform für die hauseigenen iPads handelt, könne man die Auslieferung flexibel gestalten.

“This is an especially big year for iPadOS. As its own platform with features specifically designed for iPad, we have the flexibility to deliver iPadOS on its own schedule. This Fall, iPadOS will ship after iOS, as version 16.1 in a free software update.” – Apple gegenüber TechCrunch

Allerdings scheint aber auch eine Zusammenführung im späteren Verlauf geplant zu sein, wie das Magazin weiter berichtet. So erscheint iPadOS 16 zwar später, allerdings als Version 16.1 und soll dann zusammen mit iOS 16.1 ausgeliefert werden. Somit ist die Trennung der Betriebssysteme für den eigenen Updatezyklus nur von kurzer Dauer und sollte sich im späteren Herbst dieses Jahres dann wieder normalisieren.


iPadOS 16
iPadOS 16 kommt mit dem neuen Stage Manager, wie man schon in der Mitte des Bildes sieht. Allerdings verschiebt sich das Update.

Eines der grössten Feature dürfte der neue Stage Manager werden, der das Multitasking der iPad-Modelle auf ein neues Level heben soll. Es könnte durchaus sein, dass Apple hier noch ein wenig nachbessern muss, da im Internet auch ein wenig Kritik an der neuen Funktion aufkam. Allerdings steht der Stage Manager nur iPads mit einem M-Prozessor des Herstellers zur Verfügung.

 

 

Quelle: TechCrunch

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Insert math as
Block
Inline
Additional settings
Formula color
Text color
#333333
Type math using LaTeX
Preview
\({}\)
Nothing to preview
Insert
Teilen