Mo. 11. September 2017 um 17:06

Apple TV 4k: Kommt morgen auch ein neues Apple TV mit 4k-Support?

von Marcel Laser0 Kommentare

Wenn alle Gerüchte nun stimmen, dann können wir uns auf eine mindestens drei Stunden andauernde Präsentation freuen… Aber warten wir erst einmal ab und verarbeiten die Infos, die nach und nach durchsickern. Nun trifft es nämlich die nächste Generation von Apples Settopbox für Fernseher, denn diese soll morgen ebenfalls auf der Bühne zu sehen sein und viele aktuelle Features bieten.

Apple TV 4k: Überarbeiteter Hardware, HDR10 und Dolby Vision Support?

Neben Apple Watch und iPhone könnte es noch deutlich mehr zu sehen geben. Ein weiteres recht hoch eingestuftes Produkt aus Cupertino ist seit 2015 wieder das Apple TV, welches mit der damaligen dritten Generation eher stiefmütterlich behandelt wurde, aber mit dem Apple TV4 wieder ordentlich Beachtung geschenkt bekommen hat. Nun soll es nach einem Jahr eine neue Generation geben, die sich an aktuelle TV-Standards und natürlich auch an zukünftigen Features orientiert.

 

So ist aus einem Leak heraus zu lesen, dass das Apple TV5 (keine Ahnung ob es so heissen soll…) mit dem Prozessor des iPhone 7 Plus ausgestattet sein soll, um die benötigte Rechenleistung zu liefern, was somit der Apple A10 Fusion wäre. Dieser soll aber im neuen Apple TV mit drei Kernen arbeiten. Denn die gemunkelte Settopbox soll Videos mit 4k-Auflösung abspielen können und dazu noch die beiden dynamischen Farben-Standards HDR10 und Dolby Vision unterstützen. Inklusive sind angeblich auch 3 GB RAM und ein mit vielleicht bis zu 64 GB interner Speicher, um mit dem hochauflösenden Content auch umgehen zu können. Natürlich darf mit entsprechender Internetleitung auch gestreamt werden.

 

Also… es könnte morgen voll auf der Bühne des Steve Jobs Theaters in Cupertino werden, wo viele neue Produkte Apples das Licht der Welt erblicken. Ob tatsächlich alle vermuteten Geräte vorgestellt werden, ist aber noch unklar. Vermutet wird nämlich auch eine neue Apple Watch Series 3. Wovon man aber tatsächlich ausgehen kann, sind die drei neuen iPhone Modelle. Alles andere wird man wohl erst einmal abwarten müssen.


Das neuste Apple TV (Bild) wurde Ende 2015 veröffentlicht und kann Videos nur mit 1080p streamen. Das neue Apple TV soll 4k und HDR-Standards unterstützen.

 

 

Quelle: Steve T-S

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen