Do. 09. Januar 2020 um 9:54

Apple iPhone 9: Das iPhone SE 2 ist auf neuen Bildern zu sehen

von Marcel Laser0 Kommentare

Zwei Namen in einer Überschrift? Die Verwirrung rund um das neue Kleine von Apple kommt nicht von ungefähr. Schon seit vielen Monaten kursieren Gerüchte um ein iPhone SE 2 im Netz. Einfach ein kleines Apple-Smartphone mit High-End-Prozessor, das auch wieder in die kleinsten Hosentaschen passt. Nun gehen Meldungen aber davon aus, dass das vermutete Gerät wohl die Ziffer eines verlorenen Namens tragen wird. Das Apple iPhone 9 ist zudem im Netz auf geleakten Renderbildern zu sehen.

Apple iPhone 9 mit 4,7 Zoll Display soll die Lücke zum iPhone X schliessen

Rollen wir den Teppich doch erst einmal von vorne auf. Seit dem iPhone 3G sind Zahlen bei Apple im Namen fortlaufend gewählt worden. Nach dem iPhone 7 kam natürlich auch das iPhone 8. Allerdings hört es hier dann auf, denn ein Jahr später ging es nicht mit der 9 im Namen weiter, sondern mit dem iPhone X (sprich “Ten”). Das Apple iPhone 9 fehlte zur Verwirrung der Kundschaft gänzlich. Durch den grossen Erfolg des iPhone 8 Lineups, bleiben die Geräte allerdings bis heute noch im Sortiment erhältlich.

 

Nun soll aber das “verlorene Glied” in Form eines tatsächlich existierenden Apple iPhone 9 zurückkehren. Es ist wohl das bisher vermutete iPhone SE 2, nur eben mit einem anderen Namen. Das IPS-Display soll 4,7 Zoll messen, Apples Retina-Auflösung haben und auf den derzeitigen Top-Prozessor Apple A13 setzen. Damit würde das Gerät das iPhone 8 als kleines Smartphone im Apple-Portfolio ablösen. Ob auch ein iPhone 9 Plus mit 5,5 Zoll-Display geplant ist, um das iPhone 8 Plus zu ersetzen, ist bisher nur reine Spekulation.

 

Die Renderbilder des berühmten Star-Leakers OnLeaks zeigen das Apple iPhone 9 bereits in seiner ganzen Pracht. Die Rückseite besteht aus Glas, zu sehen ist auch eine Single-Kamera in der linken oberen Ecke. Face ID fehlt zwar bauartbedingt, dafür kommt aber der ikonische Touch ID Sensor zum Einsatz, den einige Fans bis heute schmerzlich vermissen. Kommt das Design auch so in den Laden, muss man sich zudem mit sehr grossen Display-Rändern begnügen, die es so bei den Modellen iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max nicht mehr gibt.


Apple iPhone 9 Design Leak
Das Apple iPhone 9 soll angeblich so aussehen. (Bild: OnLeaks via iGeeksblog)

Apple iPhone 9: Vorstellung zusammen mit neuen iPads im März?

Ein noch grösseres Fragezeichen gibt es aber bei der Vorstellung. Nicht selten kam es bisher vor, dass Apple neue Geräte bereits im März vergangener Jahre zeigte. Oftmals wurden hier entweder Mac-Systeme oder neue iPad Modelle vorgestellt. Auch dieses Jahr sollen wohl wieder überarbeitete iPad Pro Geräte im März gezeigt werden.

 

Daher wäre es nicht auszuschliessen, dass gleichzeitig zu den iPads auch das Apple iPhone 9 auf der Bühne zu sehen sein könnte. Allerdings ist das noch sehr spekulativ. Ob es nun ein Apple Event geben wird oder eine stumme Ankündigung per Pressemitteilung kommt, bleibt an dieser Stelle abzuwarten.

 

 

Quelle: iGeeksblog

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Insert math as
Block
Inline
Additional settings
Formula color
Text color
#333333
Type math using LaTeX
Preview
\({}\)
Nothing to preview
Insert
Teilen