Mo. 27. Mai 2019 um 16:38

Apple iPhone 11: Dual-Audio mit Bluetooth für das iPhone 2019?

von Marcel Laser0 Kommentare

Lange dauert es bis zum September 2019 wirklich nicht mehr. Dann wird Apple mit hoher Wahrscheinlichkeit sein neues Apple iPhone 11 der Weltöffentlichkeit vorstellen. Seit Monaten kursieren viele Berichte rund um das neue iPhone für 2019 im Netz. Viele davon beschäftigen sich allerdings eher mit Gerüchten. Dieses Mal geht es um eine angebliche Bluetooth-Funktion, die Dual-Audio unterstützen soll.

Apple iPhone 11 könnte mehrere Funk-Kopfhörer dank Dual-Audio unterstützen

In der Android-Welt ist ein derartiges Dual-Audio Feature über Bluetooth längst ein alter Hut. Das Samsung Galaxy S8 kann bereits seit der Veröffentlichung mehrere Lautsprecher und/oder Kopfhörer per Bluetooth koppeln und Musik abspielen. Nun könnte aber auch das iPhone 11 eine derartige Funktion erhalten. Apple-Fans sollte das durchaus freuen, schliesslich eröffnet das Feature neue Möglichkeiten.

 

Grundsätzlich ist Dual-Audio über Bluetooth nicht unbedingt eine Funktion, die per Hardware implementiert werden muss. Theoretisch wären auch ältere iPhones in der Lage Dual-Audio über Bluetooth zu nutzen. Apple müsste nur seine iOS-Software entsprechend anpassen. Allerdings spricht die vergangene Feature-Politik des US-Konzerns eher eine andere Sprache.


Apple iPhone mit AirPods und Watch
Kommt das Apple iPhone 11 mit Dual-Audio über Bluetooth? (Quelle: Apple)

Es wäre daher durchaus möglich, dass Apple Dual-Audio über Bluetooth nur für die neuen iPhone 2019 Modelle zur Verfügung stellt. Damit würden sich die Apple iPhone 11 Geräte mit einer zusätzlichen Funktion von den alten Modellen abheben. Zumindest wäre ein solches Szenario nicht unwahrscheinlich. Ob die Gerüchte über Dual-Audio allerdings zutreffen, müssen wir bis zum September noch abwarten.

 

 

Quelle: MacRumors (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen