Di. 05. Juni 2018 um 14:45

Apple Face ID kann unter iOS 12 auch mehrere Gesichter erkennen

von Marcel Laser0 Kommentare

Wir berichteten bereits gestern über iOS 12 und die WWDC 2018 in zwei für uns relevanten Artikeln. Zum einen watchOS 5.0 für die Apple Watch und natürlich zum anderen mit iOS 12 eines der Flaggschiffe des Konzerns aus Cupertino. In der begrenzten Zeit ist es für kein Unternehmen möglich alle Funktionen ihrer neuen Betriebssysteme zu präsentieren. Eines dieser Features ist nun über die Beta bekannt geworden, denn Face ID scheint ein kleines Upgrade auf Softwarebasis zu erhalten.

Face ID soll bald auch zwei Gesichter erkennen können – Erweiterung für Parental Control?

Während der Keynote war jedenfalls nicht die Rede davon, was Face ID in iOS 12 mehr können soll. Klar, man wollte den Schwerpunkt auf andere Dinge legen und so bemühen sich derzeit die fleissigen Medien mit der gestern verteilten iOS 12 Beta ein paar verpasste Funktionen nachzuliefern. Wie 9to5mac nun herausfand, wurde Face ID nämlich um eine weitere Option in den Einstellungen reicher.

 

Dort soll es unter dem Punkt “Set Up an Alternative Appearance” möglich sein, ein weiteres Gesicht hinzuzufügen, welches dann in der Lage ist ein Gerät mit Face ID Sicherheitsmechanik zu entsperren. Dieses kann natürlich aus unterschiedlichen Gründen heraus praktisch sein, zumal hier wohl auch Apples Bemühen um “Parentel Control” – also quasi die elterliche Kontrolle über die eigenen Kinder – eine grosse Rolle spielen könnte.

 

Allerdings gestaltet sich in der Beta das löschen von zwei Gesichtserkennungsinformationen als relativ schwierig. Sind zwei Gesichter eingescannt worden, lässt sich nicht einfach ein einziges Gesicht von den beiden wieder entfernen, wie es bei Fingerabdrücken der Fall ist. In der Beta werden beide Gesichtsinformtionen gelöscht und man muss sein eigenes danach noch einmal einscannen. Eventuell geht Apple dieses System aber im Laufe der Beta bis zur Veröffentlichung im Herbst noch einmal an.


iPhone X Face ID
Face ID kann in Zukunft unter iOS 12 wohl mehrere Gesichter zum Entsperren nutzen.

 

 

Quelle: 9to5mac

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen