Mi. 13. Mai 2020 um 8:25

Poco F2 Pro: Xiaomi stellt “Flaggschiff-Killer” für 500 Euro vor

von Marcel Laser0 Kommentare

Experten rechneten mit einem deutlich höheren Preis, nun ist es aber nicht ganz so gekommen. Das Poco F2 Pro wurde von Xiaomi gestern in einem Live-Stream vorgestellt und präsentiert absolute Top-Hardware zu einem sehr moderaten Preis. Das Smartphone kommt zudem auch offiziell nach Europa.

Poco F2 Pro mit Snapdragon 865 und AMOLED-Display

Das Poco F2 Pro ist mit einem Snapdragon 865 ausgestattet und bietet – je nach Wahl – 6 GB RAM (LPDDR4) und 128 GB Speicher oder 8 GB RAM (LPDDR5) mit 256 GB Speicher. Beim 6,67 Zoll großen Display setzt Xiaomi auf AMOLED für die Anzeige und FullHD+ bei der Auflösung. Allerdings sucht man hier schnelle Bildwiederholraten vergeblich: 60 Hz sind das Maximum, lässt sich aber auch noch gut mit arbeiten. Im Inneren sorgt ein riesiger Akku mit 4’700 mAh wahrscheinlich für eine ordentliche Laufzeit. Ein Schnellladegerät mit rund 30 Watt liegt dem Smartphone bei Auslieferung bei.

 

Bei der Quad-Kamera auf der Rückseite setzt Xiaomi auf vier unterschiedliche Sensoren, die mit 64 MP (Weitwinkel), 13 MP (Ultraweitwinkel), 5 MP (Telefotokamera) und 2 MP (Tiefensensor) auf Jagd nach guten Fotos gehen soll. Der Hauptsensor stammt von Sony und ist ein IMX686 und kümmert sich um die Bilder der 64-MP-Kamera. Die Selfie-Kamera macht Fotos mit 20 MP und ist in den oberen Teil des Rahmens eingelassen. Das Pop-Up-System ermöglicht so ein komplett notchloses und fast randloses Display und erinnert stark an das OnePlus 7 Pro aus dem vergangenen Jahr.


Xiaomi Poco F2 Pro
Das Poco F2 Pro kommt zu einem absoluten Tiefpreis. Das dürfte so schnell kein anderer Hersteller toppen. (BIld: Xiaomi)

Besonders beeindrucken kann allerdings der Preis! Für das neue Xiaomi Poco F2 Pro ruft der chinesische Hersteller 499 Euro für das Modell mit 6 GB RAM und 128 GB internen Speicher auf. Das Modell mit 8 GB RAM und 256 GB internen Speicher kostet 599 Euro und da kommt derzeit kein anderes Flaggschiff mit. Zwar macht ihr Abstriche beim RAM oder dem Display im Vergleich zu anderen Top-Modellen, dafür ist der Preis aber auch drastisch niedriger. Das Poco F2 Pro kann ab dem 12. Mai 2020 über AliExpress oder Gearbest bestellt werden. Später wird auch Amazon das neuen Top-Modell über den Online-Shop anbieten.

 

Xiaomi bezeichnet sein neues Top-Smartphone übrigens selbst als “Flaggschiff-Killer”. Die Bezeichnung dürfte in Anbetracht des Preises auch recht gut gewählt sein! Wer die Vorstellung noch einmal nachschauen möchte, kann das 40-minütige Video auf YouTube finden.

 

 

Quelle: Xiaomi

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Insert math as
Block
Inline
Additional settings
Formula color
Text color
#333333
Type math using LaTeX
Preview
\({}\)
Nothing to preview
Insert
Teilen